Aqua

Tauchsafaris & Naturkreuzfahrten ab/an Baltra – Galapagos / Ecuador

Die Aqua fährt ab April 2019 im Wechsel einwöchige Tauchsafaris und 3 bis 7 Nächte Naturkreuzfahrten durch die einmalige Inselwelt Galapagos. Die 26 Meter lange und 5,5 Meter breite Stahlyacht ist selbstverständlich mit allen Navigations- und Sicherheitsvorrichtungen ausgestattet an.

Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Aqua

  • Tauchen an den weltberühmten Tauchspots von Darwin und Wolf
  • Große Schulen von Hammerhaien, Galapagos Haie, Walhaie, Adlerrochen, Pinguine, Seelöwen …
  • Klimatisierter Innenbereich mit Restaurant und Lounge mit Bar
  • Sonnendeck mit Sonnenliegen auf dem Sonnendeck
  • Überdachter Lounge Bereich auf dem Oberdeck
  • Lokale und internationale Küche – Sonderwünsche nach Voranmeldung möglich

Kabinen

Die Aqua verfügt über 8 Kabinen für max. 16 Gäste. Die Kabinen haben eine Größe zwischen 8 und 9 qm und sind ausgestattet mit Klimaanlage, Leselampen, Ablageflächen/Schubladen und privatem Bad (Dusche/WC).

Diese 8 Kabinen sind, wie folgt, unterteilt:

  • 4 Kabinen mit Stockbett auf dem Oberdeck mit Fenster zum Öffnen
  • 1 Kabine mit Doppelbett auf dem Hauptdeck mit Fenster zum Öffnen
  • 3 Kabinen mit Stockbett im Unterdeck mit Bullaugen

Tauchbetrieb

Die Tauchgänge werden von ortskundigen Tauchguides gebrieft und begleitet.

Es steht wie folgt zur Verfügung:

  • Überdachtes Tauchdeck
  • 12 Liter Aluminium Tauchflaschen & Blei
  • Separate Spülbecken für Kameras
  • Sauerstoff & Erste Hilfe Ausrüstung für den Notfall
  • Nitrox und Leihequipment gegen Aufpreis

Wissenswertes

NEUE Regelung seit 1. Mai 2018: Jede Person, die als Tourist nach Ecuador einreist, muss für die Dauer ihres Aufenthalts in Ecuador den Nachweis einer gesetzlichen oder privaten Reise-Krankenversicherung (full coverage) vorweisen können.

Der Besitz einer Tauchversicherung (DAN, AquaMed, DiveAssure) ist Pflicht an Bord der Aqua.