…we create memories
…we create memories
Palau Solitude One
Solitude One

Tubbataha Phillipinen Tauchsafari

02.04. bis 15.04.2023

Großfisch, Muck und wunderschöne Korallenriffe …

Das alles erleben Sie auf unserer “Tubbataha extended” Philippinen Tauchsafari mit der Solitude One. Keine 5- oder 6 Nächte Standard Tour von der Stange, sondern eine waschechte 14-tägige Tauchertraum Spezial Tauchreise in den berühmten Tubbataha Nationalpark.

Im Welt Naturerbe Tubbataha, das als das beste Tauchrevier der Philippinen gilt, erleben Sie atemberaubende Tauchgänge an Steilwänden und Plateaus, die allesamt wie ein Magnet auf die großen Bewohner der Meere wirken.
Walhaie sind hier keine Seltenheit und bei gezielten Blauwasser Tauchgängen trifft man des Öfteren auf Große Hammerhaie oder dem Tigerhai. Mantas kreuzen des Tauchers Wege und riesige dichte Makrelen- und Barrakuda Schwärme geben das richtige Motiv für Weitwinkel Objektive.
Baby Riffhaie jagen in den bunten Korallenriffen, die vor tropischem Kleinfisch nur so strotzen.

Hört sich gut an, oder?

Unsere Tauchsafari bietet Ihnen mehr Zeit und Tauchgänge an diesem Top Spot der Philippinen als jede Standard Tour und oben drauf gibt es auf den Weg dorthin noch 1 Tag feinstes Muck Diving in Süd Negros und 2 Tauchtage im Archipel der Cagayan Inseln. An letzteren findet man Überhänge mit riesigen Gorgonien, Schildkröten, Rifffisch und des Öfteren Walhaie, die entlang der Steilwand ziehen.

13 Nächte Tauchsafari – doppelte Zeit ist gleich doppeltes Erlebnis !

Besonderheit dieser Tour:

  • Extra lange Tour mit mehr Tauchtagen am Top Spot Tubbataha
  • Preisvorteil gegenüber Standardtouren
  • Vereinfachte Anreise durch Zielflughafen Cebu
  • 3 Tauchtage Philippinen Tauchen abseits der Tubbataha Riffe on Top
  • Ideale Muck Diving Verlängerungsmögklichkeit im Solitude Anilao Resort
  • Robustes absolut hochseetaugliches Tauchsafarischiff, die Solitude One

Unverbindlicher Tourverlauf

(abhängig von Wind, Wetter, Tauchbedingungen und behördlichen Anweisungen kann sich der Fahrplan jederzeit verändern und dient nur zur Orientierung)

Cebu Tubbataha

Tag 1 – Cebu Arrival

Nach Ankunft In Cebu erwartet Sie das Team der “Solitude One” bereits am Flughafen und begleitet Sie zu Ihrem Tauchsafarischiff im Hafen von Cebu. Ein leckeres Abendessen gefolgt von einem Bootsbriefing rundet den Abend ab, bevor das Abenteuer beginnt.

Tag 2 – Negros

Nach einer kurzen nächtlichen Überfahrt ist heute Muck Diving angesagt an den bekannten Tauchplätzen, wie z.B. dem Coconut Pier in Dumaguette. Im grau-/ schwarzen Sand finden sich Raritäten, wie den “Blue Ring” Oktopus, Seepferdchen oder diverse Arten von Frogfischen. Nacktschnecken Fans kommen hier voll auf ihre Kosten.

Tag 3 und 4 – Cagayancillo

Bereits inmitten der Sulusee ankern wir vor den Cagayan Inseln. Die Riffe der Cagayans fallen steil in die Tiefe ab und sind übersät mit riesigen Gorgonien und Fächerkorallen, die sich mit Feldern von Weichkorallen abwechseln. Versteckt in den Riffen findet man, wie fast überall auf den Philippinen, feinstes Makroleben und unter Überhängen halten Weißspitzen Riffhaie ihr Mittagsschläfchen. Gruppen an Stachelrochen kreuzen über die Sandflächen und Schulen an “Black Snappern” jagen nach Beute im Freiwasser. Ein Top Tauchrevier, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat.

Tag 5 bis 13 – Tubbataha

Insgesamt 9 Tauchtage stehen uns im Welt Naturerbe, den Tubbataha Riffen, zur Verfügung. Das Tauchrevier gilt als das Beste was die Philippinen uns Tauchern zu bieten hat. Die drei Atolle sind Heimat von riesigen Fischschwärmen an Makrelen, Barrakudas und Snappern. Die Steilwände sind übersät mit riesigen Fächerkorallen und intakten Hartkorallen Formationen. Schildkröten legen auf den Inseln ihre Eier ab und Haiarten, wie der Graue Riffhai und Bogenstirn Hammerhai lieben die tiefen Gewässer rund um Tubbataha. Selbst Tigerhaie gehören auf die regelmäßige Sichtungsliste. In diesen Hochsee Gewässern ist alles möglich von der Nacktschnecke bis zum Walhai und das bei durchschnittlich 30 Metern Sichtweite.

Tag 14 – Puerto Princessa

Leider gehen auch die besten Tauchtouren zu Ende. Nach dem letzten Fotoshooting am Morgen heißt es leider Abschied nehmen von der Solitude One. Vollgepackt mit Eindrücken und Fotomaterial begleitet Sie das Team der Solitude One nach einem reichhaltigen Frühstück zum Flughafen Puerto Princesa, von wo aus Sie Ihre Heimreise oder Ihr Anschluss Programm antreten (z.B. im Solitude Anilao?).

ab 6630,- USD p.P.


aktuell verfügbar: 14 Plätze

Tauchertraum Logo

prozentFordere jetzt dein individuelles Tauchertraum Angebot an und sichere Dir unseren tagesaktuellen Spezialpreis.

Tourstart & Location 

02.04.2023
Leistungsbeginn: ca. 18 Uhr
Ort : Cebu / Airport

Tourende & Location

15.04.2023
Checkout ab ca. 6 Uhr
Ort: Puerto Princessa / Airport

Ziel Flughafen

Airport Code
CEB = Cebu

Rückreise Flughafen

Airport Code
PPS = Puerto Princessa

Ihre Flug An- & Abreise
Planen Sie am besten mit unserem Kooperationspartner!

Air Lounge Berlin

E-Mail: 

Einreisebestimmungen

Aktuelle Hinweise finden Sie unter:

Wir raten dringend zum Abschluß einer Reiseversicherung!

Bei dieser Reise fallen hohe Rücktrittskosten an. Sie können Ihr persönliches finanzielles Risiko im Hinblick der Rücktrittskosten bei einer Stornierung aus Gründen wie z.B. Krankheit, Arbeitsplatzverlust usw. durch den Abschluß einer Reiseversicherung bei einem Versicherer Ihrer Wahl reduzieren.
Versicherungen werden durch uns auf Grund der umfänglichen Informationspflichten nicht angeboten. Im folgenden können Sie sich gerne über die Booking Engine der DiveAssure Reiseversicherung über deren Angebot an Reiseversicherungen und Leistungen informieren oder eine solche abschließen. DiveAssure deckt hierbei einen weit größen Umfang spezifisch für Tauchsafaris, als die Standard Reiseversicherung ab.

Reiseversicherung Dive Assure
Tauchunfall Versicherung

Das Vorhandensein einer gültigen Tauchunfallversicherung, wie z.B. die der AquaMed, DAN oder DiveAssure, die neben Behandlung in einer Dekompressionskammer auch Rettung und Rückholung auf See beinhaltet, ist Pflicht, um an dieser Reise teilzunehmen. Auch private Unfallversicherungen, die das Tauchsportrisiko, sowie Rettung und Rückholung auf See beinhalten, sind zulässig, sofern der Versicherungsumfang in englischer Sprache nachgewiesen werden kann. Der entsprechende Nachweis wird unter Umständen an Bord kontrolliert.

Tauchtauglichkeit

Wir setzen voraus, dass der Teilnehmer bei Antritt der Reise tauchtauglich hinsichtlich seiner physischen und psychischen Verfassung ist. Ein entsprechender Nachweis (gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung, ausgestellt durch einen dazu berechtigten Arzt) kann an Bord verlangt werden.

Die 52 Meter lange und 8,6 Meter breite „MV Solitude One“ bietet auf dem Hauptdeck mit klimatisierter geräumiger Lounge und großem Tauchdeck, Oberdeck mit Jacuzzi und Essbereich und dem großen teilweise beschatteten Sonnendeck sehr viel Platz und Komfort.

“Hochseetauglich & komfortabel für exklusive Touren”

Sondertour Anfrage

Angaben zur Tour

Kundenstatus *

Persönliche Angaben

Newsletter
DSGVO-Einverständnis *
* Pflichtfeld