Atlantis Resort in Negros

Tauchen mit Crittern und herrlich Speisen!

Das Atlantis Dive Resort befindet sich auf der Insel Negros, nahe dem kleinen Fischerdorf Dauin, nur wenige Autominuten von der Universitätsstadt Dumaguete entfernt. Das Resort liegt direkt an einen naturbelassenen Sandstrand und verfügt über einen wunderschön angelegten tropischen Garten, in dem viele exotische, seltene Pflanzen und Vögel heimisch sind. Der (chlorfreie) Swimmingpool im Herzstück der Anlage lädt zu einem erfrischenden Bad ein, auf dem Pooldeck stehen Sonnenliegen zum Entspannen bereit. Kühle Drinks erhält man an der Poolbar. Der neu gebaute, große Spabereich lässt das Herz höher schlagen. Den Gästen stehen im luxuriösen Ambiente u.a. eine Auswahl an verschiedenen Massagen und Anwendungen, eine original finnische Sauna, ein Jacuzzi und ein spezieller Raum für Körperpeelings zur Verfügung.

atlantis-small
atlantisbungalow-small
atlantispool-small

Unterkunft

Das Atlantis Dive Resort verfügt insgesamt über 37 komfortable Zimmer. Alle sind mit einem Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Safe, TV und einem eigenen Bad mit Dusche/WC (Warm-/Kaltwasser) ausgestattet. Die Seaview Zimmer liegen am Strand und haben direkten Meerblick. Die Deluxe Zimmer haben Blick in den tropischen Garten oder auf den Pool.

atlantisroom-small
restaurantbynight-small
atlantisresortview-small

Verpflegung

Das Open-Air Restaurant „Toko“ bietet den Gästen abwechslungsreiche internationale und lokale Küche aus frischesten Zutaten. Vom Restaurant und der Bar aus, an der man leckere Cocktails oder Longdrinks genießen kann, hat man einen fantastischen Blick auf das Meer.

Tauchen

Die resorteigene, großzügig konzipierte PADI 5* Tauchbasis ist bestens ausgestattet mit Trainingspool, einem eigenen Multimediaraum für UW-Kameras und UW-Video, Internetzugang, eigenem Tauchshop, Spülbecken, Heißwasserduschen und Räume zur Unterbringung der mitgebrachten Ausrüstung. PADI Tauchkurse sind vom Open Water Diver bis hin zum Instructor möglich. Scubapro Leihausrüstung und Nitroxfüllungen sind gegen Gebühr erhältlich. Auf den traditionellen Bangkabooten ist Platz für max. 12 Taucher. Es wird auf kleine Tauchgruppen geachtet, daher gehen max. 4 Taucher mit einem Tauchguide. Es wird mit 12 Liter Alutanks mit INT Anschluss getaucht. Die Tauchbasis bietet Tauchgänge zu den umliegenden Tauchplätzen, die max. 10 Minuten entfernt liegen, und Tagestouren zu Apo Island, Balicasag, Siquijor und Sumilon an. Die Nachttauchgänge werden am Hausriff des Resorts durchgeführt.

Bei den Tauchplätzen um Dauin kommen Fotografen voll auf ihre Kosten, es handelt sich hauptsächlich um Muckdives, bei denen man im Sand und Geröll die bizarrsten Kleinstlebewesen findet, wie z.B. Anglerfische, Nacktschnecken, Geisterfetzenfische und viele andere Makrolebewesen. Die Tauchplätze rund um Apo, Sumilan oder Siquijor Inseln sind mit schönen Weich- und Hartkorallenfeldern bewachsen. Dort trifft man auf Schildkröten, Sepien, bunte Rifffische, Anglerfische, verschiedene Nacktschnecken und viele weitere kleine Lebewesen. An einigen Tauchplätzen hat man Glück Walhai-, Manta- oder Delfinbegegnungen. Einige Wracks können betaucht werden.

Viele der Tauchgänge sind Strömungstauchgänge, zum Teil auch mit recht heftigen Strömungen.

atlantisdiveshop-small
atlantisdivespots-small
atlantisresort-small

copyright by Tauchertraum