Slide background

Triton Bay Divers

Slide background

Triton Bay Divers

Triton Bay Divers Resort

Triton Bay, Indonesien

Das erst in 2015 eröffnete Tauchresort „Triton Bay Divers“ auf der Insel Aiduma liegt in einer touristisch noch völlig unerschlossenen Ecke von Indonesien. Wer eine Tauchreise in der absoluten Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, sowie möglichst wenig Taucher sehen möchte, ist hier richtig. Das Resort mit derzeit nur 6 Bungalows ist das einzige Tauchresort in der Gegend. Die „Kaimana Region“, zu der auch die Triton Bay gehört, wurde 2008 zum Marineschutzgebiet erklärt. Bis jetzt kennt man um die 30 Tauchplätze in und um die Triton Bay und die „Iris Strait“, die sehr abwechslungsreiches Tauchen versprechen. Von Sichtungen von Walhaien über „Walking Sharks“ bis hin zu Pygmäen Seepferdchen ist hier alles möglich, dazu begeistern die Tauchplätze mit wunderschönen Weichkorallen und einem großen Fischreichtum.

Triton Bay Divers Kaimana

Walhaie können das ganze Jahr über an den Plattformen der lokalen Fischer gesehen werden – ähnlich wie in der Cenderawasih Bay. Vom Resort aus werden diese Ausflüge zu den Fischern organisiert. Die Tauch-/Schnorchelausflüge starten sehr früh morgens und die besten Chancen auf Walhaie bestehen um Neumond.

Es werden 7 oder 14 Nächte Pakete angeboten, entweder mit 2 oder 3 Tauchgängen pro Tauchtag. An- und Abreise ist nur samstags möglich, ansonsten wird eine extra Gebühr berechnet. Der nächste Flughafen befindet sich in Kaimana, der von Ambon aus angeflogen wird. Der Transfer mit dem Speedboot von Kaimana aus, dauert ca. 90 Minuten.
Das Resort ist wetterbedingt wegen den Monsuns von Juni bis Mitte September geschlossen.

Beach Triton Bay Divers

Unterkunft

Die aus Holz gebauten 6 Bungalows liegen alle direkt am wunderschönen, naturbelassenen Strand und sind ausgestattet mit großem Ventilator, einem großen Doppel- und einem Einzelbett mit Moskitonetz, einem Schreibtisch mit 220 Volt Steckdose, einem eigenen teiloffenen Badezimmer mit Dusche (heißes Wasser) und WC, sowie einer Terrasse mit Sitzmöglichkeiten.

Badezimmer Triton Bay Divers
Die Veranda mit Blick über die Lagune besitzt zwei Sonnenliegen und eine Hängematte zum Relaxen. Von hier aus hat man einen fantastischen Blick auf den Sonnenuntergang. Über eine kleine Treppe hat man direkten Zugang zur Lagune.

Verpflegung

Inklusive Vollpension (Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen, Snacks) im Open Air Restaurant. Kaffee, Tee und Trinkwasser steht hier den ganzen Tag kostenlos zur Verfügung. Softdrinks, Fruchtsäfte und Bier gibt es an der Bar (gegen Gebühr).

Tauchen mit den Triton Bay Divers

Das Tauchcenter befindet sich am Ende des Strands und bietet Platz zum An- und Abrödeln sowie zum Aufbewahren der Tauchausrüstung während des Urlaubs. Die Tauchausrüstung wird von der Tauchcrew jeden Abend gewaschen. An der Tauchbasis stehen Süßwasserduschen für die Taucher und Spültanks für Kameras bereit. Es ist auch möglich, PADI oder SSI Tauchkurse vor Ort vom OWD zum Divemaster zu absolvieren. Leihausrüstung ist gegen Gebühr in begrenztem Umfang vorhanden – bei Bedarf bitte vorher anfragen.
Getaucht wird mit 12 Liter Aluminiumtanks mit DIN Anschluss. INT Adapter sind vorhanden.

Walhai by Triton By Divers
Es werden am Tag bis zu 3 Bootstauchgänge angeboten, meist 2 Tauchgänge am Vormittag und ein Nachmittagstauchgang. Zusätzlich ist es möglich, vor Ort noch einen Dämmerungs- oder Nachttauchgang hinzu zu buchen. Die Tauchzeit beträgt 75 Minuten (in Absprache auch mehr).  

Die Wassertemperaturen bewegen sich um 28 Grad von Oktober bis Mai. An Sichtweiten kann man im Durchschnitt mit 10 bis 15 Metern rechnen, manchmal – je nach Strömungsverhältnissen - auch mehr oder weniger.

Alle Taucher müssen über eine Taucherversicherung verfügen (z.B. DAN oder AquaMed) und einen Nachweis darüber mitführen. Tauchen mit dem eigenen Tauchcomputer ist Pflicht. Die nächste Dekokammer befindet sich erst in Manado.
Vor Ort ist von Tauchern eine Marineparkeintrittsgebühr zu entrichten, die 1 Jahr gültig ist. Derzeit beträgt diese ca. 40 € pro Person (Stand Juni 2015 – der Preis kann sich jederzeit ändern). Hinzu kommt eine Registrierungsgebühr von ca. 8 € p.P.

Ausflüge

Es ist möglich vom Strand aus kayaken zu gehen – einsame Buchten warten darauf, erkundet zu werden. Ansonsten kann man gut schnorcheln gehen oder am Strand relaxen.

Allgemeine Reiseinformationen

Beste Reisezeit ist von Oktober bis Juni. In den Monaten Juli bis September ist Regenzeit.

copyright by Tauchertraum