The Arenui

Tauchsafaris mit dem Boutique Liveaboard in Indonesien

Die Arenui ist eine ganz eigene Klasse an Tauchsafarischiff – es erwarten den Taucher höchstmöglicher Komfort, Luxus und Service auf einem traditionellen Phinisi Schoner der 5 Sterne Kategorie. Die Arenui nennt sich selbst „The Boutique Liveaboard“ und vereint die Annehmlichkeiten eines stylischen Luxushotels und unvergessliche Taucherlebnisse. Mit nur 16 Gästen teilt man sich dieses 43 Meter lange und 9 Meter breite wunderschöne - auf „antik“ gestylte - Tauchsafarischiff.

Seit Mitte 2009 fährt die Arenui Touren in den besten Tauchgebieten Indonesiens: Komodo, Maumere & Alor, Flores, die Banda See, Raja Ampat, die Molukken und sogar Explorertouren, wie z.B. zum unberührten Taka Bonerate Atoll stehen auf dem Programm.

Je nach gebuchter Tour und Tourverlauf werden nach Möglichkeit (täglich) Landausflüge angeboten (inklusive). So erlebt man neben der intakten farbenfrohen Unterwasserwelt Indonesiens auch die interessanten Sehenswürdigkeiten und schönen Landschaften über Wasser. Freuen Sie sich auf die Komodowarane in Rinca und Komodo, auf Besuche in einheimischen Inseldörfern im Inselreich Raja Ampats, Besuche an einsamen Stränden und Buchten, einen Ausflug zum Fort auf Banda Island und vieles mehr (je nach gebuchter Tour!).

Daneben ist es auch möglich, eine Runde mit einem der mitgeführten roten Kajaks zu paddeln (inklusive) oder - wenn in der Nähe möglich - sich zu einem nahen Riff oder Strand zum Schnorcheln oder zum Baden fahren zu lassen.

Lassen Sie sich auf der Arenui im bordeigenen Spa verwöhnen! Es werden gegen Gebühr verschiedene Massagen angeboten.

virtuelle 360° Tour Arenui - bitte klicken Sie auf das Bild um die Tour zu starten!

Virtual Tour Arenui

Unterkunft

Die Arenui verfügt über ein Unter-, ein Haupt- und ein Oberdeck. Im Unterdeck des Schiffes sind 4 der Gästekabinen, die Kabinen der Crew, der Maschinenraum und der Bereich für die Tauchausrüstung untergebracht. Auf dem Hauptdeck befinden sich die 4 Oberdeckkabinen, die offene Show-Küche, das elegante Restaurant mit Lounge und ganz vorne im Bug der Bereich zum Anziehen der Tauchanzüge und die Kameratische.
Sonnenliegen mit bequemen Auflagen und Sofas laden auf dem geräumigen - beschattbaren - Oberdeck zum sonnenbaden und relaxen ein. Ebenfalls auf dem Oberdeck befinden sich die Skybar und das Skyrestaurant. Der perfekte Ort, um abends den Sonnenuntergang bei einem exotischen Drink oder Cocktail zu genießen oder unter dem Sternenhimmel zu dinieren.
Die Lounge ist mit zwei großen Flatscreen-TVs, einem Musik- und Soundsystem und zwei „iMac“s mit modernster Software zum Bearbeiten von Fotos und Videos ausgestattet. An Bord gibt es eine große Auswahl an DVDs zum leihen, so kann man sich in der Lounge oder auf einem eigenen selbst mitgebrachten DVD Player in der Kabine DVD-Filme anschauen. Ebenso findet man eine große Auswahl an Fischbestimmungsbüchern vor.
Die Arenui verfügt über insgesamt 8 geräumige, sehr geschmackvoll eingerichtete Gästekabinen (jede mind. 18 qm oder größer). 4 Kabinen befinden sich im Unterdeck im vorderen Teil des Schiffes, 4 Kabinen auf dem Oberdeck im Heckbereich des Schiffes.
Jede Kabine besitzt einen eigenen Namen und wurde liebevoll mit Möbeln und Kunsthandwerk aus den verschiedenen Regionen Indonesiens eingerichtet und dekoriert. Jede Kabine verfügt über eine individuell einstellbare Klimaanlage, dimmbares Licht, ein großes King Size Bett oder 2 Einzelbetten mit sehr bequemen hochwertigen Matratzen, Staufächer und Schubladen unter dem Bett, teilweise über ein Sofa und/oder Kameratisch mit Steckdosen, ein eigenes Bad mit WC und Regendusche (Warm- und Kaltwasser), täglich frische Handtücher und Bullaugen oder Fenster. Abendlicher Turn Down Service.

Arenui Boutique Liveaboard
Arenui Tauchsafarischiff
Arenui Luxus Kreuzer

Verpflegung

Eine exquisite Gourmet Küche mit internationalen und lokalen Einflüssen erwartet die Gäste an Bord der Arenui. Im stilvollen Ambiente können Sie abends entweder drinnen im Restaurant speisen oder bei schönem Wetter im Sky Restaurant auf dem Oberdeck.

Morgens gibt es ein leckeres, reichhaltiges Frühstück mit frischen Früchten und Fruchtsäften, Mehlspeisen, Eiern nach Wahl und selbstgebackenem Brot. Mittags kann man sich im Restaurant am Buffet bedienen. Zur Auswahl stehen mittags Suppe, leichte Gerichte sowie frische Früchte.
Abends zaubert der Küchenchef raffinierte 4 - Gänge Menus mit jeweils 2 Auswahlmöglichkeiten. Die Getränkekarte mit einer Auswahl an ausgesuchten Weinen und Spirituosen lässt keine Wünsche offen. Spezielle Essenswünsche werden nach Ankündigung natürlich gerne berücksichtigt.
Vollpension, Softdrinks, Wasser aus dem Spender, Kaffee (Nescafe) und Tee sind im Preis inbegriffen. Alkoholische Getränke und Kaffee aus der italienischen Espressomaschine werden extra berechnet. Ein Bier an Bord kostet zwischen 3 und 6 USD, eine Flasche Wein zwischen 35 und 100 USD (Stand 2009, die Preise können sich ohne Vorankündigung ändern).

Cocktail Lounge auf der Arenui
Top Quality Food
Sky Restaurant on Arenui

Tauchen

Sie brauchen sich an Bord der Arenui um nichts kümmern! Kein beschwerliches Flaschenschleppen und wackeliches Ein- und Aussteigen ins Beiboot. Hier haben Sie es wirklich ganz bequem!

Vor dem Tauchgang ziehen Sie auf dem vorderen Teil des Decks ihren Tauchanzug an und nehmen ihre Flossen, sowie ggf. ihre Kamera in die Hand. Dann steigen Sie über die Treppe an der Seite des Schiffes bequem hinab ins Tauchboot. Dort finden Sie bereits ihre gefüllte Tauchflasche, ihr montiertes Jacket und ihren Atemregler vor. Sie müssen nur noch alles kontrollieren und dann geht’s los zum tauchen… Jedes Beiboot verfügt über eine Leiter.

Nach dem Tauchgang verbleiben die Tauchflaschen, Jackets und Atemregler auf dem Beiboot und Sie steigen einfach über die Treppe wieder aufs Schiff. Dort stehen zwei Süßwasserduschen mit warmem Wasser für Sie bereit. Im vorderen Teil des Hauptdecks ist reichlich Platz zum Aufhängen der nassen Tauchanzüge, sowie Kameratische, Spülbecken und Ablageflächen für Handtücher und persönliche Dinge sind vorhanden.
Die Crew kümmert sich um die Flaschen und ihre Ausrüstung. Alles wird gewaschen und zum trocknen aufgehängt. Die Leiter bzw.Treppe die zu den Beibooten führt ist breit und stabil und ermöglicht einfaches ein und aussteigen.

Es finden pro Tag (außer An- und Abreisetag) in der Regel 3 bis 4 Tauchgänge statt (abhängig vom Tourplan und den Fahrzeiten). Getaucht wird mit 11 Liter Alutanks mit DIN oder INT Anschlüssen von den Beibooten aus. Nitroxfüllungen sind - falls nicht bereits inkludiert - gegen Gebühr erhältlich.

Die Tauchgänge werden von sehr erfahrenen, mehrsprachigen Guides begleitet. Die Arenui legt Wert auf kleine Tauchgruppen, so kommen auf einen Guide max. 4 Tauchgäste.

Arenui Top Service Tank Load
Arenui Einstieg
Arenui Dive Boat

Tauchgebiete

Raja Ampat
Die Riffe um Raja Ampat gehören zu den artenreichsten und intaktesten der Welt. Dieses über 180.000 qkm große Gebiet beherbergt die Mehrheit der Riff bildenden Korallen der ganzen Welt. Unter Wasser trifft man auf wunderschön mit Korallen bewachsene Wände, Höhlen und Riffüberhänge, Unterseeberge, umströmte Felsrücken und farbenfrohe Korallengärten. An „big stuff“ hat man gute Chancen auf große Schulen an jagenden Thunas, Mantas (Manta Point !), Mobulas, Gitarrenhaie, Ammenhaie, Napoleons, Schildkröten und Delfine. Gelegentlich werden auch Wale gesehen. Für das geübte Auge ist von Oktopussen bis hin zu den scheuen Mandarinfischen, Geisterfetzenfische und Pygmäenseepferdchen alles vertreten. Daneben gibt es einige (nicht geplünderte) Wracks aus dem 2. Weltkrieg zu bewundern, die wunderschön bewachsen und zum Teil leicht zu betauchen sind.

Die Wassertemperaturen sind mit 26 bis 29 Grad das ganze Jahr über, sehr angenehm. Die Sichtweiten sind gut, sie betragen meistens zwischen 15 und 30 Metern.

Komodo Nationalpark
Der Komodo Marinepark liegt 200 nautische Meilen östlich von Bali. Die Insel Komodo mit ihren berühmten Waranen befindet sich zwischen den beiden Inseln Sumbawa und Flores. Der Komodo Marinepark wurde 1991 zum Weltkulturerbe erklärt und gehört zu den größten geschützten Gebieten weltweit. Die Insel Komodo ist, wie Bali Sumatra und Java, vulkanischen Ursprungs. Die 35 km lange und 15 km breite Insel Komodo ist bergig, mit unzähligen Palmen, Regenwald und Bambus Wald bewachsen und besitzt eine unregelmäßige Küste mit felsigen Landspitzen und Buchten mit Sandstränden. Über 150 Vogelarten wurden auf den Inseln gezählt.

Der Komodo Marinepark gehört zu den artenreichsten Gebieten der Welt: Über 260 riffbildende Korallen, 70 verschiedene Schwammarten, über 1000 verschiedene Arten an Knorpel- und Knochenfischen, Meeresreptilien und Meeressäuger wurden bisher entdeckt. Die Tauchplätze um Komodo sind sehr abwechslungsreich, vor allem Makrofans kommen hier voll auf ihre Kosten, aber auch Großfisch trifft man an, in der Zeit von August bis Dezember stehen die Chancen auf Mantas besonders gut. In letzter Zeit hört man, dass wieder immer mehr Großfisch im Marinepark gesehen wird, was wohl ein Erfolg des Schutzes dieses Gebietes ist.

Explorertouren zum Taka Bonerate Atoll
Der Taka Bonerate Nationalpark ist mit einer Fläche von 220.000 ha das drittgrößte Korallenatoll der Erde. 15 Bilderbuchinseln mit Kokosnusspalmen und weißen Sandstränden liegen im Nationalpark und werden teilweise von Einheimischen bewohnt. Die Lebensweise der Menschen hier ist noch völlig ursprünglich, Elektrizität ein Fremdwort. Kommerzielles Fischen ist im Nationalpark verboten, so dass auch das Leben unter Wasser noch intakt ist. Wunderschön bewachsene Riffe, plötzlich abfallende Drop offs, meist sehr gute Sichtweiten und eine atemberaubende Artenvielfalt lassen Taucherherzen höher schlagen.

Technische Spezifikationen

Motor: Mitsubishi Marine 10 Cylinders 440 HP
Reisegeschwindigkeit: 9 bis 11 Knoten
Wassertank: 10.000 Liter
Wasserentsalzungsanlage: 3.000 Liter/Tag
Strom: Diesel Generatoren, Mitsubishi 60 kw, Mitsubishi 20 kw, 220 Volt/50 Hertz in den Kabinen (24 h), 110 Volt im Kameraraum
Kompressoren: 2 Bauer Mariner, Nitrox
Tauchflaschen: 40 * 11 Liter Alutanks, DIN und INT
Sicherheit: 2 Rettungsinseln für je 20 Personen, 40 Rettungswesten, Rauchmelder,Feuerlöscher,Rettungswesten in jeder Kabine, Erste Hilfe Ausrüstung, Sauerstoff
Elektronische Ausstattung: Radar 35 MM Furuno, WHS SSB Radio, Echo Sounder Furuno, GPS,Furuno, Satellitentelefon, Internetzugang via 3G (nur sporadisch verfügbar)
Begleitboote: 2 Fiberglas Tauchboote mit je 5 Metern Länge, 8 individuelle Sitzplätze und 40 HP Yamaha Motoren, zusätzliches Schlauchboot
Crewmitglieder: 22

Allgemeine Informationen

Wäscheservice gegen Gebühr.

Die ggf. anfallenden Nationalpark- und Verwaltungsgebühren (abhängig vom Tauchgebiet und Tourausschreibung) sind vor Ort zu zahlen.

Sky Lounge on Arenui
Arenui Sundeck
Arenui Dusche Sundeck
Massagen an Board der Arenui
Kajaken an Board der Arenui
Erfrischung als Service nach Landausgang
Divedeck Arenui
Arenui Dive Tender
Arenui Saloon
Arenui Cabin Dayak
Arenui Master Cabin Shinta
Arenui Garuda Cabin
Komodo Warane mit der Arenui erleben
Vulkan Arenui
Rinca Arenui

copyright by Tauchertraum