Slide background

Mantamae

Slide background

Mantamae

Slide background

Mantamae

Slide background

Mantamae Crew

Slide background

Mantamae Lounge

Slide background

Saloon

Slide background

Upperdeck Viewpoint

Slide background

Dinner Table

Slide background

Master Cabin

Slide background

Master Cabin Bathroom

Slide background

Double Cabin

Slide background

Double Cabin

Slide background

Double Cabin Bathroom

Slide background

Mantamae Jetski

"Mantamae" - exklusive Tauchsafaris mit nur 6 Tauchern in Indonesien

Rudeltauchen war gestern – Die Zukunft beginnt heute!
Immer mehr erfahrene Taucher erkennen den Wert kleiner Tauchgruppen. Individueller auf die Wünsche der Gäste ein zu gehen, weniger Lärm und Trubel unter Wasser und die damit höheren Chancen auf tolle Erlebnisse sind das Motto der Mantamae.
Mit nur 6 tauchenden Gästen an Bord bietet der einmotorige Pinishi Schoner aus dem Jahre 2014 mit seinen 21m Länge und knapp 7m Breite sehr viel Freiraum für eine kleine Gruppe an Gästen. Im privaten Vollcharter können bis zu 8 Gäste komfortabel beherbergt werden. Ursprünglich wurde die Mantamae als "Private Charter" Boot gebaut für das der italienische Besitzer keine Mühen und Kosten gescheut hat. Die komplette Inneneinrichtung ist sehr hochwertig und viele Teile der Dekoration lassen sofort erkennen, dass es sich um einen Besitzer einer Perlenfarm handelt.
Die Mantamae ist sehr solide gebaut und verfügt über modernstes technisches Equipment vom Radar über Sat Telefon, Sat TV, Sonar usw..

Im Oktober 2016 hat Tauchertraum die Mantamae persönlich besucht und schnell war klar, dass dieses Schiff eine ideale Ergänzung zu unserer bereits etablierten Wellenreng ist. Mit der Mantamae bieten wir nun all unseren Gästen eine weitere Möglichkeit die besten Tauchspots in Indonesien in einem kleinen exklusiven Kreis zu erleben.

crew
Für aktive Taucher stehen vier Kajaks zum Erkunden umliegender Buchten und Strände zur Verfügung und gegen Gebühr ist es möglich, einen 60 km/h schnellen Jet Ski zu mieten.
Dorf- und Inselbesuche werden auf Wunsch arrangiert.

Unterkunft

Die Mantamae verfügt über insgesamt drei komfortabel eingerichtete Kabinen, die sich in zwei Deluxe Doppelkabinen und eine äußerst großzügige Master Kabine aufteilen.
Alle Kabinen sind individuell eingerichtet und verfügen über Netzwerk TV, individuelle Klimaanlage und über ein großzügiges privates Bad mit WC / Regendusche.
Für genug Stauraum und Steckdosen wurde gesorgt und an jedem Bett befindet sich eine Leselampe.
In jeder Kabine befinden sich überdurchschnittlich viele Bullaugen, die es ermöglichen, die Kabinen mit viel Tageslicht zu versorgen.

Deluxe Doppelkabinen – King Size Bett und Einzelbett

doublecabin222
Master Cabin – Doppelbett und Sofa Lounge
mastercabin3 mantamae
 Badezimmer der Kabinen - links Deluxe Kabinen Badezimmer und rechts Master Kabinen Badezimmer
bathmaster1

Verpflegung

Auf der Mantamae steht ein moderner, gut ausgestatteter Saloon zur Verfügung, in dem sich ein Kühler für Softdrinks und Bier, ein Weinkühlschrank, eine Kaffee Maschine und Wasserkocher befinden und in dem stets kleinere Snack zu finden ist.
Für Unterhaltung sorgt ein ca. 55 Zoll großer Flachbildschirm auf dem sich jederzeit Filme und Dokumentationen aus der bordeigenen Videothek angesehen werden können. Liegt das Schiff ruhig vor Anker ist auch Satelitten TV Empfang vorhanden. Am bordeigenen PC können Gäste Ihre Bilder sichten und bearbeiten. Für Kameras und Ladegeräte steht ein separater Bereich zur Verfügung.

Die schmackhaften Mahlzeiten werden auf der Mantamae in der Freiluft Lounge vor dem Saloon serviert. Die Kreationen des Küchenchefs umfassen sowohl westliche als auch asiatisch/indonesische Gerichte. In der Regel stehen zwei unterschiedliche Gerichte zur Verfügung sowie diverse Beilagen. Zum Frühstück gibt es Eierspeisen, stets frisches Obst, Brot Marmelade und für Fans der asiatischen Küche stellen auch Reis und Nudeln kein Problem dar.
Allergiker können nach Voranmeldung ebenso versorgt werden.

saloon

Tauchen

Am Bug der Mantamae befindet sich das kleine Tauchdeck und mehrere Tonnen mit Frischwasser zur Spülung von Kameras oder Tauchequipment.  Getaucht wird in der Regel von zwei Schlauchbooten aus. Einem größerem hoch motorisierten Schlauchboot für max. 7 Gäste und einem kleinerem schwächer motorisiertem Schlauchboot für maximal 2 Gäste. Den Transport des Equipments ins Beiboot und den Flaschenwechsel übernimmt die Crew für Sie, die Überprüfung und Sicherstellung das alles an persönlichen Equipment in Ordnung ist und an Bord ist hingegen unterliegt dem erfahrenen Taucher selbst.
Es stehen 12 Liter Alu und 15 Liter Alu Flaschen (optional gegen Voranmeldung) zur Verfügung, die mit Din und INT Anschlüssen ausgestattet sind.
Eine Nitrox Membrane steht ebenso zur Verfügung.

Um sich schnell des Salzwassers zu entledigen, befindet sich am Hauptdeck eine separate Süßwasser Dusche.
Sicherheits Equipment, wie Sauerstoff an Bord der Mantamae und ein mobiles System an Bord eines der Beiboote, sind selbstverständlich, genauso wie Marine Funk zwischen den Beibooten und dem Mutterschiff.
Sollte mal etwas kaputt gehen oder Sie kein eigenes Tauchequipment besitzen, steht Mietausrüstung gegen eine kleine Gebühr bereit.

diveboat

Die Touren der Mantamae führen nach Komodo, Alor, Raja Ampat und der Banda Sea.

Technische Spezifikationen

Motorisierung: Mitsubishi Diesel 295 PS
Strom Generatoren: 2 Mitsubishi 50KW, 1 Yanmar 10KW und 1 Notfall Generator Krisbow 5KW
Verfügbarer Strom: 220Volt
Kompressoren: 2 x Bauer Mariner inkl. Nitrox Membran System
Durchschnittliche Reisegeschwindigkeit: 7 bis 9 Knoten
Crewmitglieder: 6 Mann plus Cruise Director
Treibstoff: Dieseltank 6,5 Tonnen
Frischwassertank: 6.000 Liter & Aufbereitungsanlage
Navigation: Funk, GPS, Kompass
Sicherheit: Tiefenmesser, Sicherheitsinseln, ausgebildeter Sanitäter an Bord

copyright by Tauchertraum