Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

Slide background

Blue Manta

"Blue Manta" - Der Mercedes unter Indonesiens Tauchsafarischiffen

Die KM Blue Manta ist eine neue Klasse an Tauchsafarischiff in Indonesien. Als stabiles, robustes und absolut hochseetaugliches Stahlschiff eignet sie sich vor allem auch für längere Touren und für Explorertouren abseits der üblichen Routen. Seit ihrer Jungfernfahrt im Dezember 2015 ist die mit 45 Metern Länge und einer Breite von 9 Metern mit 18 bis 20 Gästen eines der größten und luxuriösten Tauchsafarischiffe in diesem Gebiet. Die Eigner der „Manta“ Fleet" haben bereits über 25 Jahre Erfahrung in diesem Business und fahren ihre Gäste zu den schönsten Tauchplätzen Indonesiens. Neben typischen Raja Ampat und Komodotrips werden auch Touren zu den „Forgotten Islands“, in die „Banda See“, „Triton Bay“ und in die „Alor Strait“ angeboten.

SUN DECK

Unterkunft

Auf 3 Decks verteilen sich die insgesamt 14 Kabinen des Schiffes: 4 Kabinen mit Bullaugen befinden sich im Unterdeck, 4 Kabinen mit Fenster im Mitteldeck und 6 Kabinen mit Fenster im Oberdeck. Die sehr komfortabel eingerichteten Kabinen sind alle rund 20 qm groß und verfügen über ein Doppelbett oder 2 Einzelbetten, Leselampen, Holzboden, Schrank, ausreichend Ablagemöglichkeiten und eine individuell regelbare Klimaanlage. Alle Kabinen besitzen ein geräumiges gefliestes Bad mit WC, großem Waschtischmit Spiegel und extra Duschkabine. Das Besondere für Alleinreisende: Gegen Aufpreis kann man eine Doppelkabine als Einzelkabine buchen.

TOILET (1)
Der großzügige moderne Salon des Schiffes auf dem Hauptdeck ist unterteilt in den „Indoor“ Speiseraum und eine Aufenthaltsecke mit gemütlichen Sofas, großem TV/Media Center und einem Bücherregal mit einer Auswahl an Fischbestimmungsbüchern. Zusätzlich gibt es einen „Outdoor Dining“ Bereich mit Bar auf dem Oberdeck des Schiffes. Sonnenliegen zum Relaxen stehen ganz oben auf dem teilweise beschatteten Sonnendeck bereit.

EXT LOUNGE 01
Wer nach dem Tauchen mal so richtig ausspannen will, kann an Bord eine Massage buchen. Eine Stunde Massage kostet ca. erschwingliche 30 USD (Stand 06/2016).
Service wird an Bord der Blue Manta großgeschrieben: 22 Crewmitglieder kümmern sich darum, Ihre Tauchsafari zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen!
Ein nettes Detail ist auch, dass es einen Wäscheservice gibt und dieser inklusive ist.
An Bord der Blue Manta bleibt man „connected“, wenn man das möchte: Wifi über Satellit ist an Bord 24 h verfügbar (Empfang abhängig von der Signalstärke, gegen Gebühr)!

Verpflegung

Kulinarisch bleiben an Bord der Blue Manta keine Wünsche offen: Gleich 3 Küchenchefs bemühen sich an Bord der Blue Manta um Ihr leibliches Wohl. Es wird ein Mix aus westlichen und indonesischen Speisen angeboten. Frühstück und Mittagessen gibt es als Buffet. Abends wird ein feines Auswahl-Menu am Tisch serviert. Am Nachmittag werden Snacks und Früchte gereicht.
Filterkaffee, Tee und Softdrinks sind im Preis enthalten. Nespresso Kaffee, Bier und Wein gegen Aufpreis.

Blue Manta internal Dining

Tauchen

Das großzügig angelegte Tauchdeck ist über 2 Treppen abwärts mit der Tauchplattform verbunden, die nur kurz über der Wasseroberfläche liegt, so dass man bequem vom Schiff aus ins Tauchboot steigen kann. Das obere Tauchdeck ist sehr großzügig konzipiert, jeder Taucher hat seinen eigenen Platz mit eigenem Spülbecken! und Kameraabstellplatz. Süßwasserduschen und Toiletten sind ebenso vorhanden. Die Tauchgruppen werden klein gehalten, i.d.R. kommen auf 4 Taucher ein erfahrener Tauchguide.

DIVE DECK
Für Fotografen und Videofilmer gibt es darüber hinaus noch einen extra Raum, der klimatisiert ist und auf die Bedürfnisse der UW-filmer/fotografen ausgerichtet ist, mit langem Arbeitstisch und zahlreichen Steckdosen.
Es werden pro Tag bis zu 4 Tauchgänge angeboten. Tauchzeit ist i.d.R. eine Stunde. Nach dem Tauchgang wartet auf jeden Gast ein vorgewärmtes Handtuch. Es wird mit 12 Liter Tauchflaschen mit DIN und INT Anschluss getaucht.
Leihequipment ist an Bord vorhanden und kann nach Verfügbarkeit gegen Gebühr geliehen werden. Nitrox und 15 Liter Flaschen  sind gegen Aufpreis erhältlich.
Die Benutzung eines eigenen Tauchcomputers ist obligatorisch, ebenso das Vorhandensein einer Tauchversicherung (z.B. DAN/AquaMed)!

Technische Spezifikationen

Motor: 2 mal 826 hp Yannar
Generatoren: 3 Generatoren
Frischwassertanks: ja – 20.000 Liter
Entsalzungsanlage: 2 Watermaker mit einer Kapazität von 20 Tonnen täglich
Reisegeschwindigkeit: 9 bis 10 Knoten
Navigationshilfen: GPS, Furuno Radar, Echo Sounder, Auto Pilot, AIS
Kommunikation: SSB Radio, VHF Radios, Satellitentelefon, SART
Sicherheit: Erste Hilfe Koffer, Sauerstoff, Feuermeldeanlage und Feuerlöscher, 2 Rettungsboote für je 30 Personen, Rettungswesten in allen Kabinen, EPIRB
Tauchen: 3 Bauer Kompressoren, Nitroxfüllanlage

copyright by Tauchertraum