Slide background

Minahasa Lagoon Resort

Slide background

Minahasa Lagoon Resort

Slide background

Seaview Bungalow

Slide background

Seaview Bungalow

Slide background

Seaview Bungalow

Slide background

Gardenview Bungalow

Slide background

Gardenview Bungalow

Slide background

Gardenview Bungalow

Slide background

Minahasa Lagoon Resort

Minahasa Lagoon Resort

Tauchresort in Nord Sulawesi

Das exklusive Minahasa Lagoon Resort liegt nur ca. 30 km südwestlich von Manado am wunderschönen „Mangatasik Beach“ mit Blick auf den Vulkan „Manado Tua“. Die Tauchplätze des Bunaken Marineparks befinden sich direkt vor der Haustüre!
Das sehr großzügig angelegte Resort befindet sich inmitten tropischen Regenwaldes an einem privaten Sandstrand aus feinem Korallen- und vulkanischem dunklen Sand. Ein Fluss aus den Bergen schlängelt sich malerisch durch die Anlage. „Genießen mit allen Sinnen“ lautet das Motto im Minahasa Lagoon Resort: Ob lecker Speisen im Restaurant „River“ mit internationaler Küche (italienisch, asiatisch, international), im „Jungle“ Restaurant mit überwiegend lokalen Spezialitäten oder bei einem exotischen Drink in der „Sea Front Bar“. Die Seele baumeln lassen im „Lagoon Spa“ oder einfach Relaxen im schönen Süßwasserpool oder im beheizten Whirlpool mit großem Pooldeck und bequemen Liegestühlen mit direktem Blick aufs Meer.
Das Resort steht unter europäischer Leitung, es wird u.a. Deutsch, Englisch und Französisch gesprochen, so gibt es keine Verständigungsprobleme.
Im wunderschön gestalteten Lagoon Spa des Resorts mit Blick auf das Meer werden verschiedene Wellnessbehandlungen angeboten. Das Angebot reicht von traditionellen Massagen, über Reflexzonenbehandlungen mit ätherischen Ölen bis hin zu verjüngenden Schönheitstreatments mit heimischen Kräutern und kostbaren Ölen.

Panorama Minahasa Lagoon Resort

Unterkunft

Die 15 geräumigen 70 qm großen Bungalows (9 Beach Front Cottages, 6 Sea View Cottages) aus einheimischen Holz im traditionellen Baustil verfügen alle über ein großes Schlafzimmer mit einem großen Himmelbett, teilweise zusätzlich ein kleineres Zimmer mit Stockbett, ein geräumiges Bad und eine überdachte möblierte Terrasse mit Blick aufs Meer und den Vulkan Manado Tua. Alle Bungalows sind mit Liebe zum Detail möbliert worden und sind alle ausgestattet mit Klimaanlage, Ventilator, Minibar, Wasserkocher, Telefon, Internet (Wifi), Safe, Haartrockner & Bademänteln.  

Daneben gibt es die 7 Garden View Rooms, die in der Gartenanlage verteilt liegen, mit gleicher Ausstattung, aber etwas kleiner.

Meerblick Zimmer Minahasa

Verpflegung

Inklusive Vollpension. Amerikanisches Frühstücksbuffet, Mittagessen und Dinner.

Minahasa Lagoon Grill

Tauchen

Die Eco Divers sind eine PADI 5 Sterne IDC Tauchbasis und bieten ihren Gästen in ihren Tauchcentern höchsten Service. Ausbildung nach PADI ist bis zum Divemaster möglich. Die Basis ist mit ihrem “The Digital Centre™” speziell auf die Bedürfnisse von Unterwasserfotografen eingerichtet. Getaucht wird mit 12 und 15 Liter Stahl- oder Aluflaschen. Nitroxfüllungen sind gegen Gebühr erhältlich.
Die komfortablen Tauchboote bringen die Taucher schnell zu den Tauchplätzen im Bunaken Marinepark und zu den 4 Tauchplätzen am Hausriff des Resorts (Ti Toi, Bethlehem, Mutiara und Dragon). Maximal 4 Taucher pro Guide. Leihausrüstung gegen Gebühr.
Nachttauchgänge und Ausflüge zur Lembeh Strait sind auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich.

Diveboats Ecodivers Minahasa Lagoon
Der Bunaken Nationalpark besteht aus rund 22 Tauchplätzen rund um die Inseln Bunaken, Manado Tua, Nain, Montahage, Siladen und zum Teil des Festlands Sulawesis. Hier gibt es bei den Strömungstauchgängen entlang den Steilwänden und Korallengärten viel Makro- und buntes Riffleben und eine einzigartige Artenvielfalt zu entdecken. Die Steilwände sind farbenprächtig mit Hart- und Weichkorallen, Gorgonien und Schwämmen bewachsen und bilden die Kulisse für die vorbei ziehenden Adlerrochen, Barrakudaschwärme, die bis zu 2 Meter großen Schildkröten, Delfine und mit Glück anderen Großfisch. Auch Seeschlangen lassen sich hin und wieder blicken.
Die Sichtweiten betragen in der Regel 20 bis 30 Meter und die Wassertemperaturen schwanken zwischen 26 und 30 Grad. Meist herrscht eine leichte bis mittelstarke Strömung.

Ausflüge

Der „Minahasa Lagoon Dive & Tours Club“ bietet eine Vielzahl an Ausflügen in die Umgebung an. Es werden u.a. Tagesausflüge in das Hochland von Minahasa, in den Tangkoko Nationalpark und zu den Vulkanen der Umgebung angeboten.

Allgemeine Informationen

Bei Ein- und Ausreise werden am Flughafen ggf. Gebühren für Visa und Steuer fällig.
Für den Bunaken Nationalpark muss vor Ort eine einmalige (pro Jahr) Gebühr, die zum Schutz des Parks erhoben wird, bezahlt werden.
Das Minahasa Lagoon liegt zwar direkt an einem Sandstrand. Baden ist jedoch auf Grund einlaufender Flüsse und Korallengestein nur bedingt möglich.

 

copyright by Tauchertraum