Nortada Galapagos

exklusive Tauchsafaris in Galapagos

Nortada

Die Nortada ist das neueste Projekt der renommierten PADI 5* Tauchbasis Tip Top Diving in Puerto Ayora. Zusammen mit der Firma Rolf Wittmer Turismo, die als Tourismuspioniere in Galapagos auf weit mehr als 30 Jahre Erfahrung zurückgreifen, wurde die Nortada in 2012 und 2013 für exklusive Tauchsafaris umgebaut und modernisiert.

Das 26 Meter lange Schiff mit Fiberglassrumpf besitzt vier großzügige Kabinen und nimmt maximal 8 Taucher an Bord. Erleben Sie in kleinen Tauchgruppen eine unvergessliche Reise mit spannenden Tauchgängen an den besten Tauchplätzen, die Galapagos zu bieten hat. So exklusiv war eine Tauchsafari in Galapagos noch nie. Die geringe Teilnehmerzahl verspricht individuelles Tauchen, weniger Blasen unter Wasser und noch intensivere Begegnungen.

Die Kenner und Tauchsafari-Erfahrenen wissen den Vorteil einer geringen Teilnehmerzahl zu schätzen. Tiere unter Wasser, allen voran Haie, zeigen deutlich mehr Interesse und weniger Scheu bei kleinen Tauchgruppen.

Falls Sie Galapagos von seiner schönsten Seite so intensiv wie möglich erleben möchten und gerne etwas individueller tauchen, ist die Nortada in Galapagos die erste Wahl.

Unterkunft

Die vier modern eingerichteten Kabinen befinden sich unter Deck und sind mit jeweils einer Klimaanlage, privatem Badezimmer (WC/Dusche mit Warmwasser) und drei Einzelbetten ausgestattet. Zwei Einzelbetten stehen sich auf üblicher Betthöhe gegenüber. Das dritte Einzelbett ist über einem der beiden Einzelbetten aufgehängt und bietet zusätzlichen Stauraum für Kameras oder anderes technisches Equipment. Schränke und Schubladen bieten Ihnen genügend Platz für Ihre Kleidung.

Nortada Kabine

Auf dem Hauptdeck befinden sich neben der Brücke und der Küche das vollklimatisierte Esszimmer und eine gemütliche Lounge, die zum Entspannen und Relaxen einlädt.

Auf dem Oberdeck befindet sich ein einladendes Sonnendeck mit zahlreichen Sitz- und Liegemöglichkeiten.

Hauptdeck Nortada
Nortada Hauptdeck
Nortada Plan

Tauchen

Die Nortada wurde für die Bedürfnisse von Tauchern gebaut. In die Planungen und Umsetzungen des Tauchdecks sind die langjährigen Erfahrungen von Tip Top Diving eingeflossen.

Das Tauchdeck verfügt über ein großzügiges Platzangebot, sodass jeder Taucher genügend Freiraum für sich und seine Ausrüstung hat. Speziell für Fotografen und Videofilmer wurden Kameratische vorbereitet, die das Handling an Bord deutlich erleichtern.

Nach den Tauchgängen stehen Süßwasserduschen zur Verfügung.

Getaucht wird von zwei Schlauchbooten, die mit einem 20 PS Außenborder ausgestattet sind.

Nitrox ist an Bord verfügbar. Gerne können während der Safari Nitrox Kurse oder auch PADI Tauchkurse durchgeführt werden.

Technische Taucher sind bei Voranmeldung ebenfalls an Bord herzlich willkommen. Egal, ob Sie mit einem Rebreather oder mit Trimix tauchen möchten. Auf der Nortada werden Sie nicht enttäuscht. Neben gängigen Stage-Flaschen stehen eine hochwertige Trimix-Gasmischanlage und Trimix Analyzer zur Verfügung. Bitte fragen Sie weitere Details bei uns an.

Sicherheit wird an Bord der Nortada groß geschrieben - das gilt auch für das Tauchen. Aus diesem Grund wird jeder Taucher während der Tauchsafari kostenlos mit einem Nautilus Lifeline Gerät ausgestattet.

Technische Spezifikationen

Länge: 26 Meter

Motorisierung: 2x Cummins 6CTA8.3-M 255 PS

Reisegeschwindigkeit: 10 Knoten

Sicherheits- und Kommunikationstechnik: Furuno Navnet Radar, Furuno FCV620 Eco sounder, GPS, Furuno NX300 Navtex, Furuno HF-MF/DSC Radio, 2 Rettungsinseln, 16 Rettungswesten

Strom: 100 / 220 Volt

Tauchflaschen: 12 und 15 Liter Alu

Crewmitglieder: 6

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie, dass die hier gezeigten Fotos animiert sind. Die Nortada befindet derzeit noch in Guayaquil. Die finale Beschreibung samt Bildmaterial folgt, sobald wir Zugriff auf das Schiff haben.

Falls Sie in der Zwischenzeit Fragen zu dem Schiff haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

copyright by Tauchertraum