Bahamas Master

Tauchsafaris zum Tiger Beach, Cat Island und Bimini

Die 35 Meter lange und 7,3 Meter breite Bahamas Master ist ein liebevoll gebautes und durchdachtes Safarischiff unter dem Management der MasterFleet. Die Stahlbauweise ermöglicht es, komfortabel und sicher die Inselwelt der Bahamas zu erkunden. Sie hält dabei alle Sicherheitsstandards der USCG (United States Coast Guard) ein. Standards wie Wasseraufbereitung, Stromgeneratoren, Radar, VHF, Echolot, SAT Telefon, EPIRB, Rettungsinseln sind selbstverständlich an Bord der Bahamas Master.

Bahamas Master

  • Hai Expeditionen auf den Bahamas
  • Tauchen mit Tigerhaien, großen Hammerhaien, Bullenhaien …
  • Überdachter Outdoor Bereich mit Bar & Essbereich
  • Großzügiger klimatisierter Kamera Raum mit ausreichend Lademöglichkeiten
  • Alle Kabinen oberhalb der Wasserlinie
  • Großes Sonnendeck mit Liegestühlen
  • Max. 16 Gäste an Bord
  • Westlich / amerikanisch orientierte Küche – Sonderwünsche bei Allergien sind bei Voranmeldung möglich

Kabinen

Die Bahamas Master nimmt maximal 16 Gäste an Bord, die in 8 ansprechenden Doppelkabinen Platz finden. Alle Kabinen befinden sich hierbei oberhalb der Wasserlinie, sind vollklimatisiert, verfügen über ausreichend Staumöglichkeiten, einen Spiegel, 110 Volt Steckdosen, Feuerlöscher und Rettungswesten. Die Fenster sind nicht zu öffnen.

Diese 8 Kabinen sind, wie folgt, unterteilt:

  • 1 Premium Kabine am Oberdeck, mit einem King Size Bett, große Außenfenster, TV, privates Badezimmer mit Dusche/ WC
  • 1 Premium Kabine am Oberdeck, mit einem Queen Size Bett und einem darüber liegenden Einzelbett, direkter Ausgang ins Freie, privates Badezimmer mit Dusche/ WC
  • 2 Classic Kabinen mit eigenem Bad (Dusche/WC), großem Fenster und 2 Einzelbetten. Die Betten sind in L-Form angelegt
  • 4 Standard Kabinen mit “sharing” Bad: Je 2 Kabinen teilen sich ein privates Badezimmer (Dusche/WC), Waschbecken in jeder Kabine, großes Fenster, Einzelbetten sind in L Form angebracht

Tauchbetrieb

Die Bahamas Master hält ein großzügiges und durchdachtes Tauchdeck für seine Gäste bereit. Bei den meisten Touren rund um Tiger Beach & Bimini wird direkt vom verankerten Hauptschiff aus getaucht.
Getaucht wird unter vorheriger Anweisung durch ortskundige Guides beim Briefing, meist eigenverantwortlich im Buddy System.

Es steht wie folgt zur Verfügung:

  • 12 Liter Aluminium DIN/INT Tauchflaschen & Blei
  • Tauchdeck mit Spülbecken für Kameras & Tauchequipment
  • Außenduschen & Toiletten
  • Sauerstoff & Erste Hilfe Ausrüstung für den Notfall
  • Optional Nitrox
  • Optional Leihequipment bei Vorreservierung möglich
  • Optional 15 Liter Tauchflaschen in begrenztem Umfang bei Vorreservierung
  • Beiboot / Schlauchboot wird ausschließlich auf “Ultimate Bahamas” / “Cat Island” Touren mitgeführt

Wissenswertes

Bei den meisten Touren der Bahamas Master handelt es sich um Hai Expeditionen, bei denen diese Raubtiere unter Mithilfe von Ködermitteln angelockt und beobachtet werden können. Wie bei allen Expeditionen auf offener See, bewegt man sich nicht in einer für Menschen geschaffenen sicheren Umgebung. Als Teilnehmer solcher Touren sollte man sich über ein Restrisiko beim Umgang mit Großtieren stets bewusst sein.
Hilfreich und für Ihre eigene Sicherheit ist es von Nöten, dass Sie über ein sicheres Tauchkönnen und über ausreichende Konzentrationsfähigkeiten verfügen. Von Vorteil ist es sicherlich, wenn Sie bereits vor einer solchen Tour, umfassende Taucherfahrung mit Haien gesammelt haben.