Slide background

Solitude One

Slide background

Solitude One

Slide background

Solitude One

Slide background

Solitude One

Slide background

Solitude One

Slide background

Solitude One

Slide background

Solitude One

Slide background

Palau

Slide background

Palau

Slide background

Palau

Slide background

Palau

Slide background

Palau

Slide background

Palau

Slide background

Palau

Slide background

Palau

Slide background

Palau

Slide background

Palau

Entire Palau Infos


Palau Infos


Solitude One


21 Nächte Tauchsafari - Expedition " Entire Palau" vom 24.02.2018 bis 17.03.2018

Solitude One Tauchexpedition Palau

"Yes we can" – sagte einmal ein Präsident und „Wir schaffen das"  eine Bundeskanzlerin.
Tauchertraum hat es dann einfach gemacht. Eine Tauchexpedition auf die Füße gestellt, die es in dieser Form noch nie für den Normalo Sporttaucher zu buchen gab.
Wir nennen sie „Entire Palau“.  

entireview

Namen, wie Blue Corner, German Channel oder der Jelly Fish Lake sind der Tauchszene bekannt und ein Synonym für die Tauchplätze Palaus.
Doch wie siehts mit "Hatohobei", "Helen Reef, Tobi Island, Sonsorol, Pulo Anna, Fana Island, Dongosaro, Kayangel oder Ngeruangel aus?
Ja, all diese Atolle, Inseln und Riffe gehören zu Palau, nur sind sie unerreichbar für Pauschaltouristen und den üblichen Taucher.
Doch was wären wir für Taucher, wenn die Flamme des Pioniers in uns nicht stets nach neuen Abenteuern suchen würde. Daher haben wir mit unserem Partner Tauchsafarischiff, der komfortablen und hochseetauglichen "Solitude One" eine einzigartige Tauchexpedition auf die Beine gestellt.  Eine Tauchsafari, die Gewohntes mit Neuem kombiniert und unseren Gästen die einmalige Chance gibt, die berühmtesten Tauchplätze Palau´s zu betauchen und zudem an die abgelegensten Winkel des Hoheitsgebietes von Palau zu reisen. Zu tauchen wie damals Jacques-Yves Cousteau. Abtauchen ins unbekannte Abenteuer der Outer Islands of Palau!

batfish

Wir könnten Ihnen nun die fantastischsten, besten, wunderbarsten und unberührtesten Tauchplätze, die Sie je gesehen haben vom Himmel loben, aber ganz ehrlich, wir wissen ebenso wenig wie Sie, was uns in dieser abgelegenen Region erwarten wird. Natürlich haben wir recherchiert, Biologen, die an wissenschaftlichen Expeditionen teil genommen haben, befragt usw..  Dennoch handelt es sich um ein abgelegenes Ökosystem, das mit vielen Überraschungen aufwarten wird.  

Doch eines ist sicher, nach der Tour gehören Sie zu den wenigen Tauchern, die jemals in eine solche Region vorgestoßen sind und die Namen wie "Helen Reef" in Ihren Logbüchern vermerkt haben. Fühlen Sie sich ein wenig als „National Geographic", ein bißchen nach "BBC" und fühlen Sie den Geist eines Abenteurers – wohlgemerkt im Rahmen einer luxuriösen Tauchsafari.

turtel
Expeditionen brauchen Ihre Zeit. Neuland muss erkundet, beste Tauchbedingungen abgewartet und Flexibilität und Freiraum für die Teilnehmer eingeräumt werden, um sich entspannt und ausreichend auf die Abenteuer und Erlebnisse einzulassen.  Wer die Wildnis erleben will, braucht vor allem eines: Zeit!
Mit 21 Nächten an Board der komfortablen Solitude One nehmen wir uns diese Freiheit. 21 Nächte bedeutet hierbei nicht Tagelanges kreuzen durch offene See. So gut wie jeden Tag der Tour steht Action auf dem Programm.
greysharks

Doch auf dieser Tour entdecken wir nicht nur Neuland, tauchen nicht nur an unberührten Riffen und suchen Kontakt zu den Einwohnern der abgelegenen Atolle. Wir betauchen auch die besten und bekanntesten Tauchplätze Palaus und das ausgiebiger als es eine Standard Tauchsafari in Palau ermöglichen könnte. Wir erleben riesige Fischschwärme am Peleliu Express, beobachten Grauhaischulen am Blue Corner, gehen auf Tuchfühlung mit Mantas am German Channel, erleben den einmaligen Jelly Fish Lake und erleben Geschichte bei den Tauchgängen an den Wracks von Palau. Natürlich darf der Ulong Channel mit seinen wunderbaren Korallen, der Siamnese Corner mit seinen Riffhaien, die Tropfsteinhöhle Jandeliers Cave und der Manta Platz Devil City nicht fehlen und was wäre Palau ohne einen ordentlichen Drift am Peleliu Express, wo man schon mal auf einen Tigerhai stoßen kann.

jellyfishlake

Wir zeigen Ihnen das Inselparadies Palau mit all seinen Facetten an Land und unter Wasser. Sei es bei Landgängen an wunderschönen Stränden oder bei Tauchgängen an den Steilwänden Palaus. Von Nord nach Süd - von Kayangel bis zum Helen Reef - "The Entire Palau" !

Unverbindlicher Tourverlauf
(*im nachfolgendem Tourplan handelt es sich lediglich um einen Beispiel Ablauf, der sich jederzeit auf Grund von Wetter- und Tauchbedingungen ändern kann )


entirepalau


Auf einer Expedition gibt es keinen Tag für Tag genauen Tourplan. Man lässt die Natur auf sich zukommen und entscheidet von Tag zu Tag neu auf Basis der vorgefundenen Bedingungen und Erlebnisse. Bei 21 Tagen haben wir ausreichend Zeit - ohne in Stress und Hektik zu verfallen. Unser Team wird zusammen mit unseren Gästen und dem Kapitän jeden Tag den Plan neu besprechen, um das Optimale aus der Tour heraus zu holen. Vorläufig geplant sind ca. 50 % Entdecker Tage und 50 % an den bekannten Tauchplätzen Palaus zu verweilen. Zudem haben wir jederzeit die Flexibilität an einem Ort, der uns besonders beeindruckt länger zu verweilen und weniger interessante Plätze schneller zu verlassen. Eines ist jedoch sicher, wir alle wollen das maximal Mögliche erleben!

Unser Tauchsafarischiff für diese Tour - Solitude One


Mit der Solitude One haben wir nicht nur ein absolut Hochseetaugliches Safari Schiff für diese exklusive Tauchreise ausgesucht, sondern zudem noch ein äußerst komfortables. Mit einer Länge von 52 Metern beherbergt das Stahlschiff auf dieser Tour maximal 20 Gäste, verteilt in 10 gut ausgestatteten und geräumigen Doppelkabinen. Alle ausgestattet mit privatem Badezimmer, Klimaanlage und ausreichend Verstaumöglichkeiten und Steckdosen zum Laden von Kameras.

Solitude one
Auf dem Hauptdeck befinden sich der klimatisierte Salon mit Essbereich, der Kameraraum und das große Tauchdeck. Im Kameraraum, dem „Digital Dark Room“ können Kameras sicher aufbewahrt und vorbereitet werden, Akkus geladen werden und Computer stehen zur Benutzung bereit. Auf dem Oberdeck befinden sich die gemütliche „Open Air Dining Lounge“ und der Jacuzzi.
Auf dem Sonnendeck ganz oben stehen bequeme Sonnenliegen zur Verfügung, ein Teil des Decks ist beschattet.
Wäscheservice gegen Gebühr.

speedboot

Auf dem großen Tauchdeck hat jeder Taucher hat seinen eigenen Platz zum Aufrödeln der Tauchausrüstung und eine eigene großen Kiste zur Aufbewahrung des Equipments zwischen den Tauchgängen. Es stehen 2 große Spülbecken für die Kameraausrüstungen und eine Luftpistole parat. Sogar eigene Kamerahandtücher werden vorgehalten.
Es wird in kleinen Gruppen von den hochmotorisierten Fiberglas Tauchbooten aus getaucht, 1 Tauchguide taucht mit max. 6 Tauchgästen.

Enthaltene Leistungen

Tour Datum : 24.02. bis 17.03.2018
 
21 Nächte an Bord der Solitude One
Unterbringung in einer 1/2 Deluxe Doppelkabine
bis zu 18 Tauchtage bei bis zu 2-4 Tauchgängen pro Tag - abhängig vom Tourverlauf
Vollpension und gratis Trinkwasser, Kaffee, Tee, Softdrinks
Transfer Palau Flughafen zur Solitude
Transfer Solitude zum Flughafen Palau


regulärer Tourpreis p.P.
tagesaktueller Tauchertraum Sonderpreis pro Person
8999,- Euro
 
ausverkauft





Gegen Aufpreis buchbar:

Stateroom / Master Kabine B6 - Unterdeck: 700,- Euro p.P.

*Extras vor Ort zahlbar direkt an den Anbieter oder Behörden:

Palau Diving Permit und Departure Tax ca 300,- USD p.P.
Nitrox falls gewünscht: ca 240,- USD p.P.

* Gebühren vor Ort können sich jederzeit auf Grund behördlicher Anweisungen ohne Vorankündigung ändern!

Evtl. Fuel Surcharge:
Die Solitude One behält sich das Recht vor, eine Fuel Surcharge ein zu führen, sollten die Rohölpreise enorm ansteigen. Im Falle dessen werden Sie ca. 2 Wochen vor der Reise darüber informiert.

 

Nützliche Reiseinformationen


copyright by Tauchertraum