Misool / Banda Tauchsafari Wellenreng vom 17.10.2021 bis zum 30.10.2021


Individuell und Exklusiv


Diese Combo Tour führt Sie in mitten der Bait Fish Season zum südlichsten Schutzgebiet von Raja Ampat. Der Misool Conversation Area.
Nachdem Sie die einzigartige Inselwelt mit Ihren wunderschönen Riffen, einsamen Stränden und den Fischreichen Gewässern ausreichend erkundet haben, alle Bewohner wie den Wobbegong Shark, Pygmee Seahorses und Mantas auf den Kamera Chip verewigt haben, geht’s weiter in Richtung Banda Sea.

In der Banda Sea könnte der Kontrast kaum höher sein. Den hier herrscht Hammerhai Fieber. In den Monaten September bis November hat sich die Gegend zu einem der besten Großfisch Spots Indonesiens gemausert.

Erleben Sie mit uns und der Wellenreng ein Abenteuer dessen Vielfalt kaum zu übertreffen ist.

Wir möchten, dass Sie dieses exklusive Tauchgebiet intensiv und ungestört in kleinem Kreise geniessen können.
Aus diesem Grunde haben wir für Sie ein ganz besonderes Tauchsafarischiff ausgewählt.

misool aerial2
fan island kajak
beach raja2


Die MS Wellenreng bietet neben Komfort und einem sehr üppigen Platzangebot ein hohes Maß an Exklusivität.
Sie nimmt maximal sechs Taucher auf und garantiert ein unvergessliches Erlebnis im kleinsten Kreis.

Stellen Sie sich vor, dass Sie sich mit nur fünf anderen Tauchern die besten Tauchplätze teilen.
Überfüllte Tauchplätze gehören der Vergangenheit an. Das Paradies gehört Ihnen fast ganz alleine.

Desweiteren kann die Crew viel individueller und flexibler auf Ihre Wünsche sowohl über als auch unter Wasser eingehen, als dies bei großen Safarischiffen möglich ist.

"Wir sind überzeugt, dass Sie die familiäre Wohlfühlatmosphäre begeistern wird."

wellenreng penemu1
crew2
nice lunch

 


Auf unserer extra langen Tour mit der Wellenreng erkunden Sie die besten Spots rund um Misool & der nördlichen Banda Sea. Die Crew der Wellenreng wird Sie an die entlegensten Winkel begleiten und Ihnen abwechslungsreiche Tauchgänge bieten.

Wir werden die einzigartigen Tauchplätze rund um das Schutzgebiet Misool erkunden, an Koon Island nach Riesen Grouper Ausschau halten und uns an Putzerstationen in der Banda Sea auf die Lauer nach Hammerhaien legen.

Nicht nur unter Wasser erwarten Sie jede Menge Highlights.

So abwechslungsreich wie der maritime Lebensraum ist, so abwechslungsreich sind auch die mit Palmen überwucherten Inseln.

Nutzen Sie die freie Zeit zwischen den Tauchgängen für eine Erkundungstour mit unseren Kajaks.  Es warten einsame Sandstrände und wunderschöne Landschaften, wie man sie eher in der Südsee erwarten würde.
Unvergesslich wird Ihnen der Moment bleiben, wenn bei Sonnenunterang der Regenwald zum Leben erwacht!

Bei der Tourplanung haben wir besonderen Wert auf spannende Tauchgebiete und außergewöhnliche Landschaften gelegt.
Der geplante Tourverlauf ermöglicht kurze Fahrten und genügend Zeit jedes Gebiet intensiv zu geniessen.


Key Factor´s

  • maximal 6 Gäste an Board

  • erfahrene Crew & Diveguides

  • leckeres und umfängliche Mahlzeiten mit asiatisch & österreichischen Touch

  • mehr individueller Freiraum als auf großen Schiffen

  • Flexibilität auf Gäste Wünsche bei der Tourplanung ein zu gehen

  • stetige Optimierung des Tourplanes an Hand Wetter, See, Tauchbedingungen

  • keine täglichen Nachtfahrten und somit mehr Erholung

  • Möglichkeit von Land, Strand & Kajak Ausflügen

  • Möglichkeit  auf Nichttaucher & Schnorchler eingehen zu können

  • mehr erleben durch weniger Taucher am Tauchplatz

 

 

Hammerhaie
grey reefshark
fueslier schwarm



mangrove coral
squid feed
blacktip shark



pygmee hoch
manta hoch
coral bait hoch

 

 

Unverbindlicher Tourverlauf
(abhängig von Wind, Wetter und aktuellen Tauchbedingungen kann sich der Fahrplan jederzeit verändern und dient nur zur Orientierung)


Eine Tauchsafari auf der Wellenreng bedeutet nicht stur einem seit Monaten vorgefertigten Tourenplan zu folgen, ungeachtet der während der Reise vorherrschenden Wetter- und Tauchbedingungen.

Die große Stärke der Wellenreng und der sehr kleinen Gästezahl ist es, stetig individuell auf sämtliche Faktoren Rücksicht nehmen zu können und Touren optimal an die Wünsche der Gäste an zu passen.

Doch damit ist es nicht getan. Die Crew der Wellenreng versucht soweit möglich immer auch auf die Frequentiertheit der Tauchplätze zu achten und versucht ihre Touren so zu gestalten, dass Sie an den besten Tauchplätzen Raja Ampats weitestgehenst alleine tauchen können.

Diese Flexibilität bedeutet nicht, dass Sie unter Umständen eine eingeschränkte Auswahl an Tauchplätzen anfahren, sondern vielmehr, dass Sie an einer Tauchsafari teilnehmen, bei der man sich von Tour zu Tour erneut bemüht, das Optimum für die Tauchgäste zu ermöglichen.

Im folgenden finden Sie aus diesen Gründen keine „Tag für Tag“ detaillierte Schilderung, sondern eine Übersicht der Tauchregionen, die standardmäßig auf jedem Tourplan stehen und die in der Regel bei jeder Tour angefahren werden oder durch gleichwertige Tauchplätze ersetzt und ergänzt werden.

misool dampier

 

 

 

 

 

Enthaltene Leistungen


Tourdatum: 17.10.2021 bis 30.10.2021

Tour Start in: Sorong / Raja Ampat
Tour Ende in: Ambon / Maluku
Tour: Misool / Banda

14 Tage / 13 Nächte Tauchsafari mit der MS Wellenreng

Unterbringung in einer 1/2 Doppelkabine

inklusive Vollpension, Trinkwasser, Softdrinks,

inklusive 2-4 Tauchgänge pro Tag, ausgenommen an An- & Abreisetagen

inklusive aller angebotenen Ausflüge im Tourverlauf

inklusive Benutzung der Kajaks

inklusive Airport Transfers am An & Abreisetag




Kabinen Typ


regulärer Tourpreis


Wellenreng Jubiläums Special Preis


Doppelkabine

4990,- € p.P. ausverkauft

Honeymoon Cabin

5390,- € p.P. ausverkauft
 

  

 

Extras Zahlbar vor Ort an Anbieter oder Behörden



Naturschutzgebühr, Hafengebühr für Banda / Raja Ampat:  300 Euro

Nitrox für bis zu 4 Tagestauchgänge (optional): 16 Euro pro Person und pro Tag

Nur in Ausnahmefällen:
Indonesia Visa: ca 35 USD
Ausreisesteuern: ca. 15 Euro
Security Taxen bei den Inlandsflügen: ca. 4 Euro pro Flug


Evtl. Fuel Surcharge:

Der Bootseigner behält sich vor, eine Fuel Surcharge einzuführen für den Fall, dass die Ölpreise enorm ansteigen.


 *Gebühren vor Ort können sich jederzeit auf Grund behördlicher Anweisungen ohne Vorankündigung ändern!




Wissenswertes