Slide background

MS Wellenreng

Slide background

Honeymoon Cabin

Slide background

Twin Cabin

Slide background

MS Wellenreng

Slide background

MS Wellenreng

Slide background

Mantas

Slide background

Mandarin Fish

Slide background

Flughunde

Slide background

Maratua Kids

Slide background

Kakaban Lake

Slide background

Maratua Island

Slide background

Turtel

Slide background

Nackt Schnecke

Slide background

Jellyfish

Slide background

Leoparden Hai

Slide background

Borneo Sunset

Slide background

Nackt Schnecke

Slide background

Scorpion Fish

Slide background

Reef

Slide background

Blacktip Shark

Wellenreng Infos


Wellenreng Bootsbeschreibung


Best of Borneo Tauchsafari mit der Wellenreng vom 16.09. bis 28.09.2018

Borneo / Kalimantan - Tauchsafari/Indonesien

Bei Borneo denkt man zuallererst an Orang Utans und Nasenaffen und ganz so falsch liegt man hier nicht. Denn einen Besuch dieser Affenarten kann man als optionales Anschluss Programm wunderbar mit unserer Tour kombinieren.
Mit der Wellenreng starten wir zu einer der abwechslungsreichsten Touren Indonesiens. Schon lange hegten wir den Plan dieses einzigartige Tauchgebiet an der Ostküste Kalimantans unweit zu Malaysia mit dem Safarischiff in einer kleinen Tauchergruppe zu erleben und mit der Wellenreng wird dies nun möglich.
Mit auf dem Programm stehen klangvolle Namen wie "Maratua" mit seinem Big Fish Channel, in dem sich tausende Barrakudas tummeln und Grauhaie in der Strömung surfen.  "Kakaban" mit seinem einzigartigen Jellyfish Lake, der durch seine Farbenpracht den Quallensee auf Palau in den Schatten stellt, und "Sangalakki" mit seinen Korallengärten, die immer wieder Schauplatz von größeren Manta Ansammlungen werden.
Nicht zu vergessen "Derawan" mit seinen ausgezeichneten Muck Tauchplätzen oder der "Turtle Traffic", an dem Schildkröten zählen zur Lebensaufgabe wird.

Aber auch Neuland steht auf dem Programm, so gibt es noch zahlreiche Tauchplätze und Atolle in diesem Seegebiet, die Tagesbooten aus Maratua verwehrt bleiben, und an der Küste haben wir von einem Fischer gehört, an dessen Plattform - ähnlich der Cendrawashi Bay - immer wieder Walhaie auf tauchen. Pulau Sambit ist einer der Tauchplätze die den Explorer in uns hervor rufen, den hier werden unter anderem auch immer wieder Tigerhaie gesichtet, die wohl auf Grund der zahlreichen Schildkröten hier regelmässig vorbei schauen, um sich den Bauch voll zu schlagen.

Mit dazu gehören natürlich Landbesuche auf traumhaften Inseln mit weißen Sandstränden und tropischen Regenwald, Dorfbesuche oder Kajak Fahrten durch Mangroven Gebiet. Die Inselwelt vor Borneo über und unterwasser erleben, ist das Motto dieser Tour.

Lassen Sie sich von einer Tour begeistern, die noch nicht in jedermanns Logbuch steht, und tauchen Sie mit uns ein in die faszinierende Unterwasserwelt von Borneo!

 


Auf unserer 13 Tage/12 Nächte Tauchsafari mit der Wellenreng erkunden Sie die besten Spots Borneos. Diese Tour bringt Ihnen eine außergewöhnlich reiche Natur über und unter Wasser näher und das bei einer sehr angenehmen und komfortablen Art zu reisen. Wir haben besonderen Wert darauf gelegt, die besten Tauchplätze mit den spannendsten landschaftlichen Gegenden zu kombinieren. Ebenso ist der Tourablauf entsprechend durchdacht, damit die Fahrzeiten der einzelnen Etappen möglichst kurz sind, schließlich sollen Sie auch Zeit haben, den Komfort und die Natur neben dem Tauchen zu geniessen. Die kurzen Fahrten in Kombination mit den geschützten Ankerplätzen machen diese Borneo Tour auch für die etwas weniger seefesten Taucher unter uns interessant.

Wellenreng Liveaboard - Ihr Tauchsafarischiff bei dieser Tour


Die Wellenreng selbst ist eine ganz eigene Klasse an Tauchsafarischiff – mit nur maximal 6 Gästen an Bord, erwartet unsere Gäste individuelles und exklusives Tauchen. Sie werden eine Flexibilität und eine familiäre Atmosphäre erleben, die auf den großen Safarischiffen so nicht mehr möglich ist. Unsere Gäste können selbst mit entscheiden, an welchen Tauchplätzen sie gerne tauchen möchten und wie oft, wann sie gerne an den Strand oder zu Landbesuchen gehen wollen. Die Crew der Wellenreng wird alles Mögliche versuchen, um auf Ihre Wünsche einzugehen.

wellenreng pano

Kabinen
Die Wellenreng verfügt über 3 Doppelkabinen mit privatem Bad (Dusche/WC), individuell regulierbarer Klimaanlage, einem kleinen Schreibtisch und ausreichend Ablagemöglichkeiten. Jede Kabine kann als sog. "Twin" Kabine mit zwei Einzelbetten oder als Doppelkabine mit Doppelbett und Einzelbett konfiguriert werden.

sundeckwellenreng
mastercabin
Tauchen

Sie brauchen sich an Bord der Wellenreng um nichts kümmern! Kein beschwerliches Flaschenschleppen und wackeliges Ein- und Aussteigen ins Beiboot. Hier haben Sie es wirklich ganz bequem! Vor dem Tauchgang ziehen Sie auf dem vorderen Teil des Decks ihren Tauchanzug an und nehmen ihre Flossen, sowie ggf. ihre Kamera in die Hand. Dann steigen Sie über eine Stufe an der Seite des Schiffes bequem hinab ins Tauchboot. Dort finden Sie bereits ihre gefüllte Tauchflasche, ihr montiertes Jacket und ihren Atemregler vor. Sie müssen nur noch alles kontrollieren und dann geht’s los zum tauchen. Nach dem Tauchgang verbleiben die Tauchflaschen, Jackets und Atemregler auf dem Tauchboot und Sie steigen einfach über die Stufe wieder aufs Schiff. Dort steht zugleich eine Süßwasserdusche mit warmem Wasser für Sie bereit und Platz zum Aufhängen für die nassen Tauchanzüge. Die Crew kümmert sich um die Flaschen und ihre Ausrüstung.
Es finden pro Tag 3 bis 4 Tauchgänge statt (außer am An- und Abreisetag und an Tagen der Landausflüge). Getaucht wird mit 11,4 Liter Alutanks oder bei Bedarf optional mit 13 Liter Stahltanks. Nitrox kann gegen Gebühr und Vorreservierung zugebucht werden. Die Tauchgänge werden von erfahrenen, mehrsprachigen Guides begleitet.

Virtuelle Tour Wellenreng

Einer der größten Vorteile der Wellenreng - Flexibilität & Individualität


Flexibilität und Individualität sind die größten Vorteile der Wellenreng. Auf keinem der größeren Safarischiffe hat man die Möglichkeit den Tourverlauf so nach den Wünschen der Gäste auszurichten wie auf der Wellenreng. Wir möchten daher an dieser Stelle keinen "Tag für Tag" Plan vorstellen, sondern Ihnen einen Überblick über die Top Highlights einer solchen Tour geben. Alles weitere wird dann nach Ihren Wünschen, den aktuellen Bedingungen und den Erfahrungen des Kapitäns vor Ort geplant. Um Ihnen das Ganze etwas übersichtlicher zu gestalten, teilen wir das Tauchgebiet in vier Zonen auf:

Bathfish Gili Lawa Laut

Maratua Island
Steilwände prägen die Tauchplätze vor Maratua, zum Teil mit starken Strömungen. Wunderschön bewachsen mit Weich- und Hartkorallen. Viele dieser Steilwände sind absolut intakt und sehr abwechslungsreich. Vor allem die Westseite Maratuas, ist ein Mekka für Schildkrötenfans! Zu Dutzenden trifft man Sie beim Schnorcheln und Tauchen an. Kein Mythos, sondern Realität: Am Midreef gibt es mit etwas Glück Fuchshaie zu bestaunen. Wer die nötige Ausdauer mitbringt, sollte Sie während eines Aufenthalts zu Gesicht bekommen. Der Maratua Channel ist die größte Öffnung im Maratua Atoll und oft entstehen im Kanal sehr starke Strömungen. An der Kante entlang tauchend, begegnet man häufig Riffhaien, Adlerrochen und der riesigen standorttreuen Barrakudaschule.

fuchshai
turtel

Kakaban

Kakaban liegt 20 Minuten in Sichtweite vor Maratua und ist umgeben von Steilwänden. Die Riffe sind leider nicht so schön bewachsen wie die vor Maratua, dennoch bieten sie vor allem am Barrakuda Point ideales Strömungstauchen. Entlang driftend begegnet man Riffhaien, Makrelenschwärmen und häufig einer großen Barrakudaschule. Das eigentliche Highlight ist jedoch der Jellyfish Lake, in dem sich Millionen an nicht nässelnden Quallen tummeln. Über einen kurzen, aber nicht ganz einfach zu begehenden Dschungelpfad erreicht man den Jelly Fish Lake im Herzen von Kakaban. Neben den Quallen findet man vor allem unter den Mangroven farbenprächtige Schwämme, Anemonen und diverse Fischarten, die den Korallenriffen echte Konkurrenz bieten.

Maratua Sangalakki Kakaban Unterwasser139
jacks
sepiahochkant

Sangalakki

Sangalaki liegt 4 Stunden Bootsfahrt von Maratua entfernt und ist ein serh guter Platz für Mantabegegnungen. Die Gewässer rund um Sangalaki sind eher flach mit Wassertiefen von 2 bis 25 Metern und umsäumt mit weitestgehenst intakten Korallengärten. Vom kleinen Riffhai, Leopardenhai, Schildkröten, bis zu Angler- und Fetzenfischen, gibt es hier Alles zu sehen. Die Attraktion aber sind die Mantas, die sich hier beinahe täglich zum Fressen und Putzen einfinden. In der Regel besteht so ein Tauchtag bei Sangalaki aus Tauchen mit Mantas, Schnorcheln mit Mantas und wunderschönen Korallengärten. Ein weiteres Highligbht könnte der Besuch der Schildkröten Station auf der Insel sein.

Sangalakki Insel1
blacktip
 
Turtelborn

Derawan

Die Insel Derawan liegt am nächsten zur Küste und das Seegebiet rund um die Insel mit seinen zahlreichen Riffen stellt eines der besten Makro Reviere in den Gewässern Borneos dar. Schaukelfische, Steinfische, Stargazer, Frogfische und vieles mehr ist hier mit geübten Augen zu finden. Ebenso schmücken zahlreiche Schildkröten das Unterwasser Panorama.

harlekin
mandarin

Pulau Sambit, Southern Atoll

Dieses abgelegene Korallenatoll liegt südlich von Maratua. Teilweise ragen nur kleine Sandbänke aus dem Meer, an denen Schildkröten regelmäßig ihre Eier ablegen. Das Gebiet ist bekannt für strömungsreiche Tauchgänge und in den Gewässern finden sich des Öfteren riesige Stachelrochen, Ammenhaie und graue Riffhaie ein und selbst Tigerhaie werden hier gesichtet. Hier hat das Tauchen noch Abenteuer Charakter und man weiß nie was einem vor die Linse schwimmt.

Enthaltene Leistungen

16.09. bis 28.09.2018
13 Tage / 12 Nächte Tauchsafari Wellenreng Liveaboard Tour Maratua - Borneo in einer 1/2 Doppelkabine
inkl. Vollpension und Softdrinks
inkl. 3-4 Tauchgänge pro Tag (ausgenommen am An- & Abreisetage)
inkl. alle angebotenen Ausflüge
inkl. Benutzung der Seakajaks
inkl. Transfers ab / an Berau


regulärer Tourpreis p.P.
tagesaktueller Tauchertraum Sonderpreis pro Person
4380,- Euro
 
4199,- Euro
buttonangebot

* Optional buchbar:
Honeymoon Cabin: zzgl. 300 Euro p.P.

*Extras vor Ort:

Naturschutzgebühr & Port Fee Borneo: 250,- Euro
Indonesien Visum: 35,- USD
Ausreisegebühren: 150.000 Ruphia ca. 13 Euro
Security Taxen bei den Inlandsflügen: ca. 4 Euro pro Flug!
evtl. Trinkgeld, Alkoholikas etc.

Nitrox kann gegen Voranmeldung und Bezahlung an Bord angeboten werden. Kosten 16 Euro pro Tag bei max. 4 TG pro Tag mit Nitrox. Aufpreis auf 13L Flasche Nitrox 5 Euro pro Tag. Nitrox Gemisch ca 30%. Bitte beachten Sie, dass Nitrox nicht garantiert werden kann, da in abgeschiedenen Städten wie Berau die Sauerstoff Versorgung nicht immer zuverlässig ist.

Evtl. Fuel Surcharge:
Der Eigner der Wellenreng behält sich das Recht vor eine Fuel Surcharge zu erheben, sollten die Rohölpreise wieder enorm ansteigen. Jedoch gilt auch hier Fair Play. Ab einem Rohölpreis von 120 USD das Barrel werden 100 Euro und ab einem Rohölpreis von 150 USD das Barrel werden 200 Euro pro Person als Surcharge erhoben. In einem solchen Fall werden wir Sie vorab informieren. Zu Grunde liegt der Barrell Preis für die Marke Brent Öl.

 

wichtige Informationen zu dieser Reise


An & Abreise Informationen

*empfohlene Flugroute zum Zeitpunkt der Reiseausschreibung - ( Gesamtreisezeit: 14.09. bis 29.09.2018)

Hinflug mit Qatar Airways basierend auf Abflug Frankfurt:
14.09.2018: Abflug in Frankfurt um 18.10 Uhr und Ankunft Doha um 01.10 Uhr + 1Tag
15.09.2018: Abflug Doha um 02.35 Uhr und Ankunft in Jakarta (CGK) um 15.35 Uhr

Inlandsflüge mit Garuda Indonesia oder vergleichbar (je nach Verfügbarkeit)
16.09.2018: ab Jakarta (CGK) 05.10 Uhr - an Balikpapan (BPN) um 08.25 Uhr - Dauer 2.05 Std.
16.09.2018: ab Balikpapan (BPN) 09.10 Uhr - an Berau (BEJ) um 10.05 Uhr - Dauer 1.05 Std.

28.09.2018: ab Berau (BEJ) 10.45 Uhr - an Balikpapan (BPN) um 11.40 Uhr - Dauer 1.05 Std.
28.09.2018: ab Balikpapan (BPN) 13.05 Uhr - an Jakarta (CGK) um 14.10 Uhr - Dauer 2.05 Std.

Rückflug mit Qatar Airways basierend auf Rückkunft in Frankfurt:
28.09.2018: Abflug Jakarta (CGK) um 18.40 Uhr und Ankunft Doha um 23.00 Uhr
29.09.2018: Abflug in Doha um 01.10 Uhr und Ankunft in Fankfurt um 06.45 Uhr
Richtpreis p.P. : ca. 800 - 1000,- €
zzgl. ca. 250,- € Flugsteuern

*Automatisch ein Angebot erhalten und sich um nichts kümmern müssen.
Sehr gerne vermitteln wir Ihnen die passenden Flüge zu dieser Reise. Ein Angebot ist uns frühstens 10 Monate vor Reisedatum, nach Bekanntwerden der Flugtarife und Flugpläne möglich.
Möchten Sie gerne automatisch ein Angebot zur An & Abreise erhalten, dann teilen Sie uns dies bitte bei Reiseanmeldung mit.
Sie erhalten dann automatisch einen unverbindlichen Vermittlungsvorschlag sobald alle Daten vorliegen.
 

 ** Zwischenübernachtung in Jakarta oder Zusatznächte Balikpapan

Nach Ihrer Ankunft in Jakarta (CGK) benötigen Sie eine Zwischenübernachtung in der Nähe des Flughafens, da der Weiterflug nach Balikpapan & Berau erst am folgenden Tag möglich ist. Hierzu vermitteln wir Ihnen gerne eine Übernachtung in einem 4* Sterne Hotel wie z.B. das FM7 Hotel mit Frühstück und Flughafentransfers. Richtpreis p. P.: ca. 110 Euro

Des weiteren können wir Ihnen zum Zeitpunkt der Flugbuchung auch einen Zusatzaufenthalt anbieten in Balikpapan bzw. der Orang Utan Aufzucht Station der Samboja Lodge.

orangutan

** Ein Angebot erhalten Sie zusammen mit Ihrem Flugangebot!

Unverbindliche allgemeine & nützliche Reiseinfos

Zielflughafen für diese Reise:
Berau - BEJ

Boarding Time auf der Wellenreng:
16.09.2018 mittags

Checkout Time von der Wellenreng:
28.09.2018 morgens ab ca. 8 Uhr

Ort für den Checkin auf der Wellenreng:
Hafen / Küste von Berau

Wassertemperaturen Borneo:
26 bis 29 Grad

Lufttemperaturen Borneo:
ca. 32 Grad

INT Adapter nötig:
nein

Strom an Board:
220 Volt, europäische Stecker

Zahlungsweise an Bord:
Bar in Euro, USD oder Ruphia

Einreisebestimmungen Indonesien:
Aktuelle Hinweise finden Sie auf den Seiten des:  Auswärtigen Amtes Deutschlands

Reiseversicherung

Wir raten dringend zum Abschluß einer Reiseversicherung!
Bei dieser Reise fallen hohe Rücktrittskosten an. Sie können Ihr persönliches finanzielles Risiko im Hinblick der Rücktrittskosten bei einer Stornierung aus Gründen wie z.B. Krankheit, Arbeitsplatzverlust usw. durch den Abschluß einer Reiseversicherung bei einem Versicherer Ihrer Wahl reduzieren.
Versicherungen werden durch uns auf Grund der umfänglichen Informationspflichten nicht angeboten. Im folgenden können Sie sich gerne über die Booking Engine der Allianz Reiseversicherung über deren Angebot an Reiseversicherungen und Leistungen informieren oder eine solche abschließen.

Voraussetzungen zur Teilnahme an dieser Tauchreise

Tauchunfall Versicherung
Das Vorhandensein einer Tauchunfallversicherung, wie z.B. die der Aquamed, die unter anderem Rettung und Rückholung auf See beinhaltet, ist Pflicht, um an dieser Reise teil zu nehmen. Auch private Unfallversicherungen, die das Tauchsportrisiko, sowie Rettung und Rückholung auf See beinhalten sind zulässig. Der entsprechende Nachweis wird unter Umständen an Board kontrolliert.

Tauchausbildungsstand und Tauchtauglichkeit
Zur Teilnahme am Tauchbetrieb wird eine Open Water Zertifizierung oder eine äquivalente Tauchausbildung vorausgesetzt.
Ebenso setzen wir voraus, dass der Teilnehmer bei Antritt der Reise tauchtauglich im Hinblick seiner physischen und psychischen Verfassung ist.

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Sie über die nötige Tauchausbildung verfügen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir halten die nötigen Antworten bereit.

 

 

copyright by Tauchertraum