Bahamas Master - Tiger, Longis & Pic´s  vom 19.05. bis 02.06.2021


Ultimate Bahamas  - Geilste´s Hai Tauchen gepaart mit Schweinchen Fun.

„Sharks Heaven so könnte das Motto dieser Tour lauten“
den nirgendwo sonst auf der Welt hat der Taucher die Möglichkeit so intensiv mit den verschiedensten Arten von Haien zu tauchen, als auf den Bahamas.

Die flachen und glasklaren Gewässer vor den Inseln bilden den idealen „Photo & Video Drehort“
Beinahe plastisch wirken die Bilder, auf dehnen sich mit nur einem Klick, dutzende Haiarten abbilden lassen!

Diese extra lange Tour führt Sie quer durch die Bahamas. Vom Tiger Beach, über Cat Island zum Pic Beach und zwischen durch machen Sie halt an bunten Riffen und schneeweißen Sandstränden.

„Die Touren rund um den Tiger Beach & Cat sind nichts Neues, aber Sie sind legendär.“


mögliche Haiarten auf der Tour:

  • Tigerhai
  • Longimanus - Weisspitzen Hochseehai
  • Seidenhai
  • Bullenhai
  • Ammenhai
  • Zitronenhai
  • karibischer Riffhai

 

Mit der Bahamas Master haben wir nicht nur das derzeit komfortabelste Tauchsafarischiff für Sie gechartert sondern auch einen der besten Termine für die Kombination aus Tiger Beach & Cat Island gesichert.

Erleben Sie das Tauchen mit großen Haien wie noch nie zuvor, auf der Bahamas Master!

yemayaboot2
reefs
lemontwins


Unverbindlicher Tourverlauf
(abhängig von Wind, Wetter und aktuellen Tauchbedingungen kann sich der Fahrplan jederzeit verändern und dient nur zur Orientierung)



Ultimate Bahamas

 


Tiger Beach

Der Tiger Beach ist eine lange zwischen 3m und 8m tiefe Sandbank. Gesäumt von kleinen Korallen Blöcken, Seegras und Fächerkorallen die in der Strömung stehen.
Hier trifft man wie der Name schon sagt auf den Tigerhai, als auch Zitronen & Ammenhai.
Ein Easy Tauchrevier im flachen und Sonnen durch flutendem Atlantic.

angelotiger
lemonopenmouth
Tiger Beach

 

Fish Tales / World´s End

Einer unserer Favourite Tauchplätze. Die Tauchtiefe beträgt ca. 12 bis 17 m über Sandgrund. 
Die sogenannte Arena ist umringt von Korallenriffen und Seegras Wiesen. Hier gehört der Tiger-, Riff-, Ammen- und Zitronenhai fest zum Repertoire.
Aber auch Bullenhaie und große Hammerhaie mischen sich oftmals ins Getummel.
Der Platz ist fantastisch um auch abseits der Lockmittel, wunderschöne Bilder des Korallen Riffes und seiner Bewohner zu schießen. Wer etwas Geduld und Geschick hat, der bekommt auch den Tigerhai als Motiv hinter einer Fächerkorallen aufs Bild.
In den Seegraswiesen tummeln sich Rochen und Schildkröten.

„Aber Vorsicht – der Tiger kommt immer von hinten“

reefshark
twotigers
rays

 

Sugar Wreck

Von einem Wrack kann man kann noch sprechen, den der Meeresboden ist nur noch mit den restlichen spärlichen Überbleibseln des damaligen Frachters übersäht. 

Dennoch lohnt der Platz einen Tauchgang allemal. Im sehr flachen Wasser ist die Bahamas Riff Gemeinschaft gut vertreten. Muränen, Süßlippen, kleine Ammenhaie und jede Menge kleiner Schwarmfische tummeln sich zwischen den Trümmern und den bunt bewachsenen Korallen Blöcken. Im Freiwasser taucht auch schon mal ein Tiger oder Riffhai auf.

ammenhai
firefish
lemonclose

 

Cat Island

Nach Cat Island zieht uns der Weißspitzen Hochseehai, auch Longimanus genannt. Diese Tiere sind nur im offenen Wasser an zu treffen. Aus diesem Grund handelt es sich bei den Tauchgängen um Cat Island um „Blue Water Dives“

Tauchgänge im Freiwasser mit Meerestiefen oftmals über 100m. In ca. 10 Metern taucht man rund um die Lockmittel und beobachtet die Tiere wenn Sie neugierig an einem Vorbei ziehen. Blauwasser birgt immer Überraschungen und so schaut schon mal ein Seidenhai oder Delphin vorbei und selbst ein Marlin wurde schon gesichtet.
Adrenalin pur!

longimanus christ
dolphin
longimanus

 

Pic Island

Die Insel der Schweine hat eigentlich wenig mit tauchen zu tun. Aber es ist ein absoluter „Fun Faktor“

Die Schweinchen der Insel, lieben das Wasser und kommen den Besuchern schon entgegen wenn diese mit dem Beiboot anlanden. Mit Schnorchel und Fotokamera bewaffnet lassen sich die lustigsten Bilder machen.
„Einfach mal abschalten und Spaß haben“

Bahamas Tourism
Exuma Bahamas Tourism
Piggie3 Bahamas Tourism

 

Bahamas Tauchen generell

der voran gegangene Text spiegelt lediglich einzelne Hailights der Bahamas Tauchgebiete wieder. Von Wracks bis zu fischreichen Korallenriffen ist alles vorhanden.
Die flachen Gewässer haben nur einen Nachteil und zwar bäumen sich Wellen / Schwell bei starken Wind sehr schnell auf und unter Wasser wird es ungemütlich. Auch kann es mal vorkommen das Tauchtage ausfallen, weil die Sicherheit aus den genannten Gründen nicht gewährleistet werden kann.
Solche Ausfall Tage muss man als Bahamas Gast mit ein kalkulieren und es besteht kein Reisepreis Minderungs Recht aus den genannten Gründen.
Der Kapitän wird stets versuchen den optimalen Tourverlauf anhand aktueller Wetterdaten zu planen.


 

 





Enthaltene Leistungen



Tour Datum: 19.05. bis 02.06.2021


14 Nächte Ultimate Bahamas Tauchsafari auf der Bahamas Master
Unterbringung in einer 1/2 Doppel Kabine
Vollpension und alle Softdrinks
Tauchen im Rahmen des Tourverlaufs - durchschnittlich 2 - 4 Tauchgänge pro Tag
( kein Tauchen an An & Abreisetagen & 24 Stunden vor dem Flug )
 




Kabinen Typ


regulärer Tourpreis p.P. in USD


Tauchertraum Preis p.P. in Euro


Premier Kabine 8

6600,- $ 5499,- €

Premier Kabine 7

6600,- $ 5299,- €

Classic Kabine - private Bad

6200,- $ 4799,- €

Standard Kabine - sharing Bad

5650,- $ 4499,- €
angebotsbutton

 



Extras Zahlbar vor Ort an Anbieter oder Behörden



Nitrox falls gewünscht: ca. 250 USD

Marinepark Fee: ca 200 USD

Transfer Airport - Schiff - Airport



Evtl. Fuel Surcharge:

Der Bootseigner behält sich vor, eine Fuel Surcharge einzuführen für den Fall, dass die Ölpreise enorm ansteigen. Im Falle dessen werden Sie ca. 2 Wochen vor Tourbeginn darüber informiert.


 *Gebühren vor Ort können sich jederzeit auf Grund behördlicher Anweisungen ohne Vorankündigung ändern!



Wissenswertes